People

Folgenschwere Modepanne bei Celine Dion

Bis zu welchem Alter ist es wohl erlaubt als Star und Sternchen Minis zu tragen? Celine Dion jedenfalls erlaube sich ein peinliches Malheur bei ihrem Auftritt auf dem Jamaica Jazz and Blues Festivals vor wenigen Tagen. Ihr Körper kann sich zwar sehen lassen, doch ihren Schritt sollte sie lieber verbergen.

Da gab es für die Zuschauer etwas zu sehen
Celine Dion erlaube sich bei ihrem Auftritt in Jamaika einen folgenschwere Modepanne. Als sie mit ihrem golden Kleidchen von Balmain auftrat und performte, erlaubte sie ihren Fans einen tiefen Einblick. Leider war die Bühne so gelegen, dass die Zuschauer geradeaus unter ihren Rock schauen konnten. Zwar glänzt die 43 Jahre alte Celine Dion meist mit ihrer Kleiderwahl, doch zu ihrem Konzert fiel diese eher ungeschickt aus.
Wenigstens merkte Celion Dion die Panne bei ihrer Kleiderwahl und verließ die Bühne, während einer kurzen Pause, um sich Backstage eine Leggins anzuziehen. Dennoch war sie lang genug den Blicken ihrer Zuschauer ausgesetzt, die mit Verblüffen unter ihren goldenen Mini schauen konnten.

Celion Dion nimmt es gelassen
In manchen Situationen muss man auch als Star einfach Humor beweisen. Gleich nach dem Konzert witzelte Celine bereits wieder über ihre falsche Kleiderwahl. Vielleicht hat die Sängerin auch einfach nicht daran gedacht, dass die Bühne einen Blick in ihrer Privatsphäre ermöglichen könnte. Professionell fand der Star, der mit ihrem Hitsong ‚ My heart will go on‘ durchstartete, die nötigen Ausreden und Entschuldigungen.
Hoffentlich glänzt Celine Dion bei ihrem nächsten Auftritt wieder mit Stilsicherheit und Professionalität, ohne die Blicke auf ihr Höschen zu ziehen.

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.