Fashiontrends 2017: Neues Jahr, neue Trends

Jedes Jahr aufs neue steht im Januar alles auf Neuanfang. Die guten Vorsätze wollen eingehalten werden, das alte Jahr gehört der Vergangenheit an und auch in der Mode tut sich wieder so einiges. Welche Trends in Sachen Mode in diesem Jahr auf uns zukommen, verraten wir euch heute.

Fashiontrends 2017: Neues Jahr, neue Trends
Fashiontrends 2017: Neues Jahr, neue Trends
Foto: Pixabay

Neue Farbtrends für das neue Jahr

Wenn es um Farbtrends geht, macht dem US-amerikanischen Farbexperten Pantone niemand etwas vor. Denn Jahr für Jahr setzt sich das Pantone-Team zusammen und wählt aus den unterschiedlichsten Bereichen die Farben, die uns das Jahr über begleiten sollen. So werden auch die neuen Trendfarben in der Modewelt beeinflusst.

Atelier Belle Couture 50er Jahre Jerseykleid
Atelier Belle Couture 50er Jahre Jerseykleid

Nachdem wir im letzten Jahr viele pastellige Töne gesehen haben, wird dieses Modejahr von den Farben der Natur bestimmt. Nicht umsonst hat Pantone den apfelgrünen Farbton Greenery zur Farbe des Jahres 2017 gewählt. Dazu gesellen sich weitere Grüntöne, sowie blaue Farben, die an den Ozean erinnern. Aber nicht nur natürliche Farben werden 2017 gefragt sein. Auch kräftiges Orange, knalliges Pink und warme Gelbtöne werden wir in der Mode sowohl bei den Damen als auch bei den Herren finden.

Je weiter, desto besser

Rich & Royal Cardigan mit Trompetenärmel
Rich & Royal Cardigan mit Trompetenärmel

Dieses Motto gilt gleich für mehrere Kleidungsstücke. Von Ärmeln an kuscheligen Pullovern bis hin zur luftigen Sommerhose. Denn die Mode 2017 ist ein wenig von den wilden Siebzigern inspiriert und so liegen weite bequeme Kleidungsstücke richtig im Trend. Glockenärmel und Fledermausschnitte machen dabei nur den Anfang.

Gut behütet durchs Jahr

Nicht erst in diesem Jahr sind Kopfbedeckungen der totale Renner – schon eine Weile sind Hüte & Co. zurück in den Schaufenstern.

Weite Schlapphüte sind dabei ebenso beliebt wie elegante Modelle aus den 40er-Jahren. Auch der coole Fedora oder ein femininer Glockenhut kann weiterhin zum modernen Outfit kombiniert werden.

Gucci Filzhut
Gucci Filzhut

Die 90er sind zurück

Neben den Schnitten aus den 70ern und Kopfbedeckungen aus den 40ern, kommt auch ein Teil der 90er-Jahre zurück. Auch wenn dieses Jahrzehnt als eines der unmodischsten überhaupt angesehen wird, hatte es doch so ein paar It-Pieces, die heute neu interpretiert werden. Eines davon ist der Trend der Grunge Mode. Schon Designerlabels wie Dior setzen bei ihren neuen Kollektionen auf diesen Modestil und auch in einigen Schaufenstern geht es etwas düsterer zu.

Fitness-Fashion

Dieser Trend passt wohl am besten zum neuen Jahr: Jetzt wo alle noch ihre guten Vorsätze einhalten und mit voller Elan ihre tägliche Dosis Sport absolvieren, gehört die passende Mode natürlich mit dazu. Denn Sportlichkeit ist trendy und das sieht man auch bei den angesagtesten Bloggern, Instagramern und It-Girls. Nie wurden mehr sportliche Hosen, bauchfreie Tops, coole Hoodies und bequeme Sneaker gezeigt wie heute. Zu diesen typischen Fitness-Pieces gesellt sich aber noch ein Trendteil aus dem Vorjahr mit dazu: Die Bomber- oder Blouson-Jacke. Mit diesem Teil wird der sonst so sportive Look nämlich schnell sehr modisch und kann auch abseits des Trainings getragen werden.

s.Oliver Blouson
s.Oliver Blouson
adidas Techfit Tights
adidas Techfit Tights
No Comments Yet

Leave a Reply

Your email address will not be published.