Die Pünktchen-Hingucker des Sommers 2012!

In diesem Jahr kann man es modisch gesehen endlich auf den Punkt bringen! Auch in diesem Jahr sind Polka Duts und andere Pünktchen wieder extrem angesagt und vorallem extrem niedlich. Mit den nachfolgenden Modehighlights kann man modisch gesehen eine echte Punktlandung hinlegen.

In dieser Saison sehen wir wieder Punkte an jeder Ecke. Fast alle dieser Kleidungsstücke erinnern einen so an die 50er Jahre, dass man sich am liebsten gleich dorthin zurückbeamen und eine echte Spritztour mit dem Cabrio machen möchte. Was darf natürlich nicht fehlen? Richtig, das gepunktete Kopftuch!
Natürlich sind es diesmal nicht nur Kleider, Röcke und Co. Auch die auf die Accessoires haben es die Punkte in diesem Jahr abgesehen und Geldbörsen, Schuhe und Schmuck bleiben nicht verschont. Gerade zu einfarbiger Kleidung wirken die Punkte-Accessoires nicht nur äußerst verspielt, sondern auch sehr elegant. Auch zum Business-Look dürfen die Accessoires natürlich nicht fehlen.

Ein Punkt für die Modeindustrie
Früher haben wir die Geometriestunden im Matheunterricht einfach nur gehasst. Heute rechnen wir gerne den Durchmesser eines Kreises aus, da er sich auf unserer Kleidung wiederfindet. Ob auf Kleidern, Shorts, Röcken, Hosen, Cardigans oder den Accessoires, in diesem Sommer ist Punktetechnisch wirklich alles erlaubt!
Wir geben dem Punktelook einen Daumen hoch und freuen uns bereits jetzt, den Look in unseren Kleiderschränken horten zu dürfen. Punktetechnisch kann man nämlich in diesem Jahr nichts falsch machen und zudem ist man immer modisch und schick gekleidet. Wem das Ganze zu gepunktet ist, der kann ja auf die Accessoires zurückgreifen und diese mit schlichten Modestücken kombinieren!

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.