Der Showroom von Blænk

“Blænk” ist der neue Wahnsinn: Das Duo der Designerinnen Nadine Möllenkamp und Silke Geib begeistert mit individueller Kollektion nun auch auf der Berliner Fashionweek, nachdem das Team schon letztes Jahr die neuste Kleidung in einem Showroom auf der Pariser Fashionweek präsentierte. Das Duo ist mittlerweile wohlbekannt: Nach dem Auftritt auf der Fashionweek verbreitete sich ihre Mode international durch die Boutiquen. Das Duo definiert sich vor allen Dingen mit einem Wort: Experimentierfreude.

Modische Experimente der Designerinnen

Und diese Experimentierfreude zeichnet sich, verbunden mit Detailverliebtheit, auch in der neuen Kollektion von Blænk ab. Als eine der wenigen Designer- Duos aus Berlin handelt es sich bei der Mode, entworfen und verarbeitet von Nadine Möllenkamp und Silke Geib, nicht um kommerzielle Kleidung. Kunst und Ästhetik zeichnen vor allen Dingen die aktuelle Kollektion aus, welche mit Handarbeit angefertigt wurde. Jedes Teil hat so einen individuellen Look. Der Künstler Hans Bellmer inspirierte das Team einst und diesen Einfluss spürt man besonders bei der aktuellen Modekollektion an jedem Teil.

Blænk hat das Herz am rechten Fleck

Mit Seele und Mühe haben sich die beiden Frauen ihrer Mode hingegeben. Schließlich ist es gerade das, was sie von einer kommerziellen Modelinie abhebt. Besondere Accessoires auf den Kleidungsstücken machen den Look von Pariser Couture ein bisschen neumodischer. Die Kombination von verschiedenen Farben und Stoffen ist noch ein weiterer Hinweis auf die Detailverliebtheit, welche jedes Stück, das in dem aktuellen Showroom in Berlin ausgestellt wurde, einzigartig und irgendwie auch mysteriös macht. Dabei ist die Mode aber weiterhin lieblich, klassisch.
Experimentierfreude hat das Mode- Duo Blænk weit gebracht und wird die beiden Designerinnen auch international immer mehr in den Vordergrund drängen.

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.