Der Erotik Kalendar von Micaela Schäfer

Die 25ig Jährige, Ex Germanys Next Topmodel Kandidatin, welche es zuletzt mit dem Einzug ins Dschungelcamp in die Schlagzeilen schaffte, zeigt sich nun, so wie Gott, und der Chirurg, sie geschaffen haben in einem Erotikkalender.

Das Model
Schon früher hat sie die Aufmerksamkeit der Medien auf sich gezogen, weil sie sich gerne etwas freizügiger zeigte. Bekannt wurde sie erst durch den Skandal bei Germanys Next Topmodel. Nun ist sie Model, und präsentiert sich auf den Laufstegen der Welt. Zuletzt kam sie mit ihrem Einzug ins Dschungelcamp in die Medien. Auch dort zeigt sie sich recht freizügig, und ohne Scharm. Aber nicht nur dort kann man ihren Körper, welcher bereits eine Brust OP hinter sich hat, begutachten. Er war schon in mehreren Sendungen und Schlagzeilen ohne Stoff zu sehen, und erregte so die Aufmerksamkeit der Gesellschaft. Das dürfte wohl auch einer der Hauptgründe gewesen sein, warum sie ins Dschungelcamp eingezogen ist, und sich so wieder in die Medien gebracht hat. So kommt ihr Name wieder in aller Munde, und es kommen auch vielleicht wieder mehr Modelaufträge auf sie zugeflogen.

Der Kalender
Der Fotograph Steffen Herbst hat gemeinsam mit dem Topmodel in einer alten, großen Turbinenhalle, im Kraftwerk Vockerode, einige sehr „aufregende“ Bilder gemacht, auf denen man Micaela Schäfer und ihren Körper in voller Pracht bewundern kann. Aus diesen Bildern haben die Beiden gemeinsam die besten ausgesucht, und für einen Erotikkalender ausgewählt. Die insgesamt 12 Bilder, welche auserwählt wurden, zeigen alle Seiten des Models, und gewähren auch einen sehr tiefen Blick in die Intimsphäre, welche man von Micaela Schäfer schon zu genüge gesehen hat. Der Kalender wird auf der Homepage der Ex Germanys Next Topmodel Kandidatin angeboten. Dieser hat einen stolzen Preis von ca. 20 Euro.

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.