L’Oréal Paris: Lena Meyer-Landrut wird neues Werbegesicht

„Eurovision Song Contest“-Gewinnerin Lena Meyer-Landrut (22) versucht sich nun erneut als Model und hat bereits einen riesigen Werbedeal mit dem Kosmetikunternehmen ‚L`Oréal Paris‘ an Land gezogen.

Testimonial der Haarfarben-Serie
Lena Meyer-Landrut ist das neue Gesicht der Haarfarben-Serie Casting Crème Gloss von ‚L`Oréal Paris‘. Damit ist das Pop-Sternchen neben Schauspielerin Heike Makatsch momentan die zweite deutsche Markenbotschafterin und sie tritt dabei in Fußstapfen von Hollywoodgrößen und Stars wie Julianne Moore, Beyoncé, Jennifer Lopez und Eva Longoria.

Geschäftsleiterin Anna Weste berichtete in einer Pressemitteilung nur gutes von der Sängerin und schwärmte: „Lena ist nicht nur schön, stilsicher und trendbewusst, sondern sie beeindruckt mit ihrer Authentizität, ihrer Unabhängigkeit und ihrer Energie. Sie hat in jungen Jahren schon extrem viel erreicht und hart dafür gearbeitet. Lena steht für eine ganze Generation von modernen, jungen Frauen, die sie inspirieren kann und ist somit die ideale Botschafterin.“
Auch Lena ist begeistert von ihrer Arbeit für die Marke und fühlt sich geehrt. „Ein Teil der L’Oréal Paris-Familie zu sein, bedeutet viel für mich und fühlt sich toll an. Es ist eine riesengroße Ehre und ich freue mich sehr“, erzählt die 22-Jährige. Die frohe Botschaft verkündete Lena sogar offiziell auf ihrer Facebook- und Twitter-Seite und postete erste Bilder dazu.

BTta5hOCYAAoByP.jpg large

Lena modelt für ‚L’Orèal Paris…

 

BTvAgGKCMAAaL1Q

…für die neue Casting Créme Gloss-Serie.

Dies ist aber nicht ihr erste Ausflug in die Werbewelt. Unter anderem stand sie bereits für eine ‚Opel‘-Kampagne vor der Kamera und modelte für Stefan Raabs kuriose Duschkopf-Erfindung.

Fotos: ‚L’Oréal Paris‘

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (Derzeit hat noch keiner eine Bewertung abgegeben)
Loading...

Pin It on Pinterest

Share This