Retail

Wolverine 1000 Mile by Samantha Pleet Kollektion

In Berlin lud am Dienstag der 14 oz. Store zur Pre Besichtigung der neuen Kollektion von Samantha Pleet die unter dem Namen “ Wolverine 1000 Mile“ zu erhalten ist.

Die Kollektion

Der Name der Kollektion „1000 Mile“ wurde gezielt ausgesucht, denn das Produktversprechen der Firma lautet “ Last a 1000 miles … and longer“. Diese Kollektion, die handgenäht ist soll die Klassiker für Männer und Frauen in der Schuhwelt zeigen. Die Schuhe sind gezielt hergestellt wurden für Männer und Frauen , die Trendbewusst sind und eine gute Qualität möchten.
Daher wird die Kollektion auch nur in wenigen von der Marke ausgesuchten Läden zu kaufen sein.

Damit die Schuhe auch für Frauen ansprechend sind, hat sich die Marke Wolverine beschlossen mit der New Yorker Designerin Samantha Pleet zusammen zu arbeiten. Sie wird einen femininen Touch in die Herbst / Winter Kollektion 2012 „1000 Mile “ bringen. Samantha Pleet hat für die Marke fünf verschiedene Modelle designt . Inspiriert wurde sie dabei von staken Frauen, damit der Dandy Look auch feminin wird.Trotz des Dandy Looks wird die Qualität der Schuhe die gleiche bleiben.

Die Marke Wolverine

Die Schuhmarke Wolverin gibt es in zwischen seit mehr als 120 Jahren sie wurde 1883 von Gustav Adolf Krause in Michigan gegründet. Die Marke ist einer der ältesten Schuhmarken der Welt. Der Deutsche Gustav Adolf Krause war gelernter Schuhmacher in dritter Generation . Er achtete damals schon sehr darauf, das seine Schuhe eine hohe Qualität hatten und verwendete nur das feinste Leder um durch die hohe Lebensdauer der Schuhe und natürlich durch den Tragekomfort seilte er sich von der Menge ab.
Am Anfang wurden die Schuhe der Marke Wolverine als robuster Arbeitsschuh mit einem hohen Tragekomfort gehandelt.
Zu der jetzigen Zeit hat Wolverine eine umfangreiches Produktsortiment welches aus drei Kollektionen besteht.
Aber die Marke ist auch eine kompetente Traditionsmarke mit einen sehr hohen Wiedererkennungswert auf dem Schuhmarkt.

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.