People

Verona Pooth – Neuer Auftrag für Möbelhaus

Bekanntheitslegende Verona Pooth (44) – löst Sie die Klitschko-Brüder ab?
Bislang warb das Möbelhaus Segmüller aus Bayern mit den Boxweltmeistern, Wladimir (36) und Vitali Klitschkob(41), doch die Champions werden nun abgelöst. Diesen Auftrag ergatterte sich die Werbe-Ikone Verona Pooth (44). Dies wurde von dem Branchendienst „Kontakter“ in der am Montag erscheinenden Ausgabe bestätigt. Dagegen bleibt die Aussage: „Verona übernehme diesen Auftrag als alleiniger Werbestar“ unbestätigt. Ob die Herren Klitschko ihre Fäuste ebenfalls, weiterhin mit in der Werbung zeigen dürfen, ist unklar. Dies bestätigte auch Segmüller, welcher sich sowohl dem Blatt, als auch der Presse schweigend verhielt.

Screenshot: segmueller.de – hier wird wohl demnächst Verona zu erblicken sein

Neben Daniela Katzenberger (35), wird das derzeitige Werbegesicht von Kik, die zweite TV-Größe im Werbeprogramm für große, renommierte Möbelhäuser. Der geschlossene Vertrag von Pooth und Textildiscounter Kik, zieht außerdem eine von Pooth eigenste-veröffentlichte Kollektion mit sich. Dieser Punkt ist im Vertrag mit Segemüller noch unklar.

Die damals selbständige Unternehmerin, Moderatorin mit der vergangenen Late-Night-Comedy Talkshow mit dem Titel Veronas Welt und Topmodel, hat viele Erfolge zu verzichten. Schon in der Anfangszeit machte sie Musikkarriere und konnte so mit der damaligen Band „Chocolate“ eine goldene Schallplatte erobern. Auch im Stern wird häufig über die Werbe-Ikone Verona Pooth (44) berichtet. Die größten Berichte über Frau Pooth (44) fanden jedoch das meiste Interesse über Insolvenz-, sowie Beziehungsgeschichten der derzeitig 2-fachen Mutter.

Wir sind gespannt, welchen Text uns die Ex von Pop-Titan Bohlen (58), nach „Da werden Sie geholfen!“ nun ins Gedächtnis schreiben wird.

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.