People

Und noch ein Hollywod-Single

Nach Kristen Stewart (22) steht nun auch Hilary Swank (38) vor den Trümmern ihrer Beziehung. Nach fünf
gemeinsamen Jahren hat sich die Oscar-Preisträgerin von ihren Freund John Campisi getrennt.

Auch in diesem Fall ist die Frage, wer hier wen betrogen hat, sicher nicht weit hergeholt.

Fünf Jahre lang waren sie eines der Traumpaare der Branche. Nun soll alles aus sein: Amerikanische
Medien berichten, dass sich Hilary Swank (38) bereits im Mai von ihrem Schauspielagenten John Campisi
getrennt haben soll.

Das Problem: Er ist auch IHR Agent. Bleibt nur zu hoffen, dass sich die beiden in aller Freundschaft

getrennt haben. Aber das ist wohl eher unwahrscheinlich in Hollywood, wo jede Woche ein Promi
mit einem anderen fremdgeht. Gerade bewies eine US-Studie, dass fast 80 Prozent (man glaubt es
kaum) aller amerikanischen Männer fremdgehen. Noch schlimmer: Immer mehr von ihnen gehen
neuerdings im Internet auf die Suche nach Sex-Partnern!

Als Gründe werden häufig Bequemlichkeit und Zeitmangel angegeben.

Wurde auch Hilary Swank betrogen?

Über die Gründe der Trennung von Hilary Swank (38) kann man nur spekulieren. Vielleicht lag es aber
an dem fehlenden gemeinsamen Alltag: Swank war in den vergangenen Monaten meist am Set in
Südafrika, wo sie für den Fernsehfilm „Mary & Martha“ vor der Kamera stand. In Hollywood wird
gemunkelt, John Campisi hätte sich die Zeit mit anderen Frauen vertrieben, Bekanntschaften, die er
im Internet kennengelernt haben soll, heißt es. Ob man diesen Gerüchten Glauben schenken kann?

So oder so bleibt die Frage offen, ob es in der heutigen Zeit überhaupt noch so etwas wie Treue gibt.
Fast jeden Tag liest man in der Zeitung von Prominenten, die fremdgehen, ihre Partner manchmal
jahrelang hintergehen und betrügen.

Treue – gibt es das überhaupt noch?

Und immer öfter liest man dann ein paar Wochen später darüber, dass ihnen ihre Partner verziehen
haben. Wahrscheinlich, weil ihnen in der heutigen Zeit gar nichts anderes übrig bleibt. Weil unsere
gängigen Vorstellungen von Liebe einfach nicht mehr funktionieren, wenn man jederzeit einen
Liebhaber über das Internet zu sich nach Hause bestellen kann, unsere Egos immer größer werden
und die westliche Gesellschaft immer mehr „versext“.

Lohnt es sich da überhaupt noch, einem Menschen, den man liebt die ewige Treue zu schwören?
Wenn man ohnehin schon erahnen kann, dass er früher oder später zu den 80 Prozent aller
Menschen gehört, die fremdgehen? Hilary Swank (38) jedenfalls hat einen Schlussstrich unter ihre
Beziehung gezogen, genauso wie Robert Pattinson (26). Ob sie ihren Partnern irgendwann vergeben? Ihr
werdet es erfahren – auf diesem Blog!

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.