Top 51 – Wer wird Germany’s Next Topmodel?

Endlich ist es wieder soweit: Germany’s Next Topmodel geht in die nächste Runde. Passend zur Berliner Fashion Week 2012 starten die ersten Interviews mit den neuen Kandidatinnen. Für die Castings zur siebsten Staffel erschienen rund 15700 Mädchen die davon träumen, Germany’s Next Topmodel zu werden. Unter Heidis kritischen Augen wurden aber nur 51 Mädchen ausgewählt, die im Dezember 2011 mit den Dreharbeiten zur neuen, aktuellen Staffel begannen.

Die ganze Bandbreite
Auch in dieser Staffel ist wieder einmal die ganze Bandbreite vertreten. Ob blond, brünett, schwarzhaarig, lange Haare, kurze Haare, glatte Haare oder Locken: Heidi hat eine Auswahl getroffen, die keine Wünsche offen lässt. Mit aktuell nur vier Mädchen mit kurzen Haaren, wird schnell klar, wohin der aktuelle Trend geht. Doch so schön und bezaubernd die Mädchen auch aussehen, so wird Heidi sicherlich auch in dieser Staffel mit einem Umstyling einige Gesichter noch mehr zum Strahlen – andere aber auch zum weinen bringen.

Doch fast genauso wichtig wie das Aussehen der Damen, ist auch ihr Talent. Leider verraten uns die Fotos der Damen noch nicht, wie sie sich bewegen und wie sie sich vor der Kamera in Szene setzen können. Zudem können wir gespannt sein, ob auch dieses Mal wieder ein Zickenkrieg ausbricht oder ob die 51 Schönheiten sich zusammen reißen, um sich auf ihre Karriere zu konzentrieren.

Offen bleibt außerdem noch die Frage, was sich Designer Thomas Rath, Creative Director Thomas Hayo und Model-Mami Heidi Klum haben einfallen lassen, um die Mädchen mit Angeboten zu locken. Welche Designer werden in Staffel 7 vertreten sein? Wer castet unter den Mädchen für einen neuen Werbespot und welche Verträge werden den Mädchen in Aussicht gestellt? Sicher ist nur, dass wir wieder jede Menge schöne Mädchen in Kleidung sehen, um die wir sie nur beneiden können. Wer all das nicht verpassen will, kann sich auf den 23. Februar 2012 freuen, denn dann heißt es wieder: „Ich habe heute leider kein Foto für dich.“

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.