Der Schauenplan der Fashion Week Paris 2013

Nach der Mercedes Benz Fashion Week in Berlin in der vergangenen Woche zieht die Modewelt diese Woche nach Paris. Dort präsentieren die Haute-Couture-Designer seit heute ihre neuen Kollektionen. Bis einschließlich Donnerstag, 24. Januar 2013 kann man sich von den neuen Pieces in Paris inspirieren lassen. Was uns in Paris erwartet: Extravaganz und Fantasie. Unter diesem Motto steht die Fashion Week in Paris. KLEIDUNG.com stellt Ihnen den Schauenplan für diese Woche vor.

Unbenannt
 DIOR

Montag, 21. Januar 2013
Gestern präsentierten bereits zahlreiche Designer ihre Kollektionen, darunter Christophe Josse, Christian Dior, Iris van Herpen, Alexis Mabille und Giambattista Valli.

Dienstag, den 22. Januar 2013
Heute geht es mit hochkarätigen Designern weiter. Das Label Chanel schließt um 10 Uhr und 12 Uhr an den vorherigen Tag an. Die Show von Stéphane Rolland beginnt um 14.30 Uhr. Um 15.30 Uhr findet die Schau von Atelier Gustavolins statt. Die Präsentation der Kollektionen von Giorgio Armani Privé sowie Julien Fournié folgen um 16.30 Uhr bzw. 17.30 Uhr. Alexandre Vauthier ist um 18.30 Uhr an der Reihe. Am Abend wird es noch einmal richtig hochkarätig mit den zwei Abschlusskollektionen. Bouchra Jarrar präsentiert um 19.30 Uhr und Adeline André beschließt den Tag um 20.30 Uhr.

Mittwoch, den 23. Januar 2013
Der Mittwoch wird wohl das Highlight der Fashion Week Paris. Der Schauentag beginnt mit dem Label Frank Sorbier um 11 Uhr, gefolgt von Elie Saab um 12.30 Uhr und Jean Paul Gaultier um 14.30 Uhr. Valentino präsentiert seine Kollektion um 18 Uhr. Die Show von Maison Martin Margiela beendet den Tag auf dem Catwalk um 19.30 Uhr.

Donnerstag, den 24. Januar 2013
Am Donnerstag stehen noch fünf weitere Designer auf dem Plan. Boucheron, Chanel Joaillerie und Dior Joaillerie präsentieren ihre Pieces ab 10 Uhr. Anschließend folgt Lefranc Ferrant um 11 Uhr. Die Presse und Fans von Hervé L. Leroux können seine Kollektion um 14 Uhr bestaunen.

Also, machen Sie sich auf den Weg nach Paris, um die neuen Haute Couture Kollektionen ihrer Lieblingsdesigner selbst anzuschauen. Falls Sie dafür keine Zeit haben, können Sie auch auf KLEIDUNG.com die neuesten Trends verfolgen. Denn auch wir werden über einige Schauen und neuen Kollektionen berichten.

No Comments Yet

Leave a Reply

Your email address will not be published.