STATION BERLIN – Designer Sale!

Alle Modefans sollten sich einen Termin notieren. Und zwar den 12-14. April 2012, denn in Berlin findet ein Designer Sale statt. Es wird für jeden Geschmack etwas dabei sein, denn es sind viele verschiedene Designer vertreten.

Die Station Berlin

Der Designer Sale geht, in die nächste runde und so eröffnet in ca. 2 Wochen erneut die STATION-Berlin. Die Station-Berlin wird in ungefähr 2 Wochen wieder 1000 Menschen anziehen, denn es verwandelt sich in ein kleines Shopping-Mekka für alle Mode Fans. Auf gut 1500 Quadratmetern werden ca. 200 Brands aus den vergangenen Kollektionen und ausgesuchte Musterteile zum Verkauf angeboten. Ein wahres Shoppingparadise für alle. Es gibt bis zu 70 Prozent Rabatt auf die Kleidungsstücke. Das bedeutet, das es sehr voll wird und die besten Teile auch schnell weg sein werden. So sollte man sich auf jeden Fall das Datum des Sales dick im Kalender anstreichen und sich die Tage freinehmen und einfach mal schön Shoppen gehen auf 1500 Quadratmetern.

Die Designer

Natürlich sind auch viele namenhafte Designer vertreten, wo Sie sich aus deren Kollektionen Kleidungsstücke aussuchen können. So wird es von Versace, Won Hundred, Wood Wood, Don’t Shoot the Messenger, Carin Wester, Adidas, Avelon, SLVR, Kaviar Gauche, Lala Berlin, Opening Ceremony, Stine Goya, Topshop, Henrik Vibskov, Peter Jensen, Esther Perbandt, Reality Studio und viele anderen Brands Klamotten zur Auswahl geben. Die namenhaften Designer alleine sollten schon gute Gründe sein, um sich dieses Ereignis nicht entgehen zu lassen. Also Sie sollte ihr Erspartes zusammenkratzen und sich das eine oder andere Teil, während des Designer Sales kaufen.

Die Öffnungszeiten

Der Designer Sale findet vom 12- 14. April 2012 im STATION-Berlin in der Luckenwalder Straße 4-6 in 10963 Berlin statt. Sie erreichen den Sale auch mit der U-Bahn, die Station wo Sie aussteigen müssen heißt Gleisdreieck.
Geöffnet hat der Sale am 12 April von 12-20 Uhr am 13. April von 12-22 Uhr und am 14.April von 12-20 Uhr.

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.