Trends

Die Designerliste der Mercedes-Benz Fashion Week Berlin

Die Mercedes-Benz Fashion Week in Berlin wird nach einer Reihe erfolgreicher Glanzdarbietungen unzähliger Designer sehnlichst erwartet – und kommenden Winter ist es wieder soweit.
Viel ist noch in Planung, doch man weiß jetzt schon, dass viele neue und junge sowie türkische Designer vertreten sein werden. Dafür fehlen aber die heiß ersehnten Lieblinge Hien Le, Malaika Raiss, Wood Wood, Vladimir Karaleev, Pereet Schaad und Lala Berlin. Kommentaren zufolge wird sogar der Erfolg des Events bezweifelt.

Die vorläufige Designerliste
Bei der vorläufigen Aufstellung der Designer sind folgende Labels schon fix inkludiert:
1913BERLIN BY YUJIA ZHAI-PETROW, ANJA GOCKEL, AUGUSTIN TEBOUL, BARRE NOIRE, BLACKY DRESS, BLAME, DAWID TOMASZEWSKI, DESIGNER FOR TOMORROW by Peek & Cloppenburg, DIETRICH EMTER, DIMITRI, EP_ANOUI BY EVA POLESCHINSKI, ESCADA SPORT, FRIDA WEYER, GUIDO MARIA KRETSCHMER, GREEN SHOWROOM, HANNES KETTRITZ, HOLY GHOST, HUGO BY HUGO BOSS, IRENE LUFT, IRINA SCHROTTER, ISTANBUL NEXT 2012 (BURCE BEKREK, GÜNSELI TÜRKAY, ZEYNEP ERDOGAN), KAVIAR GAUCHE, KILIAN KERNER, LAURÈL, LENA HOSCHEK, MARC CAIN, MARC PHILIPPE COUDEYRE, MARCEL OSTERTAG, MICHAEL SONTAG, MICHALSKY, MINX BY EVA LUTZ, MIRANDA KONSTANTINIDOU, REBEKKA RUÉTZ, RENA LANGE, ROMANIAN DESIGNERS (ADELINA IVAN, PATZAIKIN, TWENTY(2)TOO), SCHUMACHER, SEBASTIAN ELLRICH, SISSI GOETZE, SOPOPULAR, STEVEN TAI presented by Mercedes-Benz und UBI SUNT und UNRATH & STRANO.

Wie dann alles aussieht und wer auf der Gäste- oder Designerliste steht, wird voraussichtlich Ende Juni bekannt gegeben werden. Promis, Models und Designer werden wieder bei der Straße des 17. Juni aufzufinden sein, allerdings wurde das Zelt wegen der B-Parade und der Fanmeile zur Siegessäule verlegt. Was aber sicher ist: Die Mercedes-Benz Fashion Week in Berlin wird auf jeden Fall wieder einiges NEues zum Vorschein bringen.

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.