Trends

Starauflauf im weißen Haus

Wenn der amerikanische Präsident Barack Obama eine Party gibt, können natürlich auch die Hollywoodstars nicht fehlen. Daher erschienen sie natürlich zahlreich zu seinem „Correspondents´Dinner“. Wobei sich Stars wie Kate Hudson, sowie Reese Witherspoon und Co extra für den Präsidenten so richtig schick gemacht haben.

Spaß, Politik und Glamour an einem Abend

Am 28 April 2012 fand im weißen Haus das jährliche „Correspondents´Dinner“ statt. Wobei neben der Politik und auch dem Präsidentschaftswahlkampf, auch das Vergnügen nicht zu kurz kam. Sodass die einzelnen Hollywood Sternchen zusammen mit der Politik-Elite eine aufregende Polit-Party feierten.

Dabei wurde hier aber auch besonders der Glamour großgeschrieben. Denn keiner der Stars wollte hinter der First Lady Michelle Obama zurückstehen. Vor allem da die First Lady gerade auch für Stil ein sehr gutes Feingefühl besitzt. Daher griffen nun auch Stars wie Kate Hudson, sowie auch Reese Witherspoon und Co zu ihren wohl elegantesten Abendkleidern. Dabei waren die einzelnen Stars jedoch auch sehr zurückhaltend und begnügten sich mit den Farben weiß und auch schwarz. Dies hatte jedoch zur Folge, dass die First Lady mit ihrem gemusterten Korsagenkleid, sich doch deutlich von den anderen Damen bei dem Dinner unterschied.

Gute Stimmung beim Präsidenten

Die Stimmung bei dem „Correspondents´Dinner“ im weißen Haus war dabei ziemlich ausgelassen und fröhlich. Vor allem da es sich auch der Präsident nicht nehmen könnte, seine Gäste mit verschiedenen Witzen zu unterhalten. Dazu gehörte aber nicht nur seine Aussagen zum Thema graue Haare während der Amtszeit, sondern auch Witze über seine Außenministerin. Aus diesem Grund kann man nur hoffen, dass dem Präsidenten auch bei seinem Antritt zur Wiederwahl, die gute Stimmung nicht verloren geht.

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.