Schauspieler Elyas M´Barek war bei der Burberry Prorsum Show dabei

Auch in diesem Jahr waren auf der Mailänder Modewoche die angesagtesten Labels vertreten. So nutzte unter anderem Burberry Prorsum die Gelegenheit, ihre Kollektion für die Frühjahrs- und Sommer-Saison 2013 vorzustellen. Wenn es nach dem britischen Unternehmen geht, dürfen im nächsten Jahr helle Farben und Metall-Glanz in keinem Kleiderschrank fehlen. Während Star-Designer wie Jil Sander und Vivienne Westwood ihre Kreationen präsentierten, konnte man unter den Zuschauern den einen oder anderen Prominenten sichten. Neben Stammgästen wie Rosie Huntington-Whiteley schaute der deutsche Schauspieler Elyas M’Barek bei der Burberry Prorsum Show vorbei.

Schauspieltalent aus München
Mit gerade mal 30 Jahren gehört Elyas M’Barek heute zu den wenigen deutschen Schauspielern, die sich ihre Rollen aussuchen können. Im Kino war er beispielsweise in “Männerherzen” mit Til Schweiger, “Die Welle”, “Wicki auf großer Fahrt” und “What a Man” unter der Regie von Matthias Schweighöfer zu sehen. Seinen großen Durchbruch feierte der in München geborene Schauspieler mit der ARD-Vorabendserie “Türkisch für Anfänger”. Darin verkörperte er von 2005 bis 2008 den türkischstämmigen Macho Cem Öztürk, eine Rolle, für die er 2006 mit dem Deutschen Fernsehpreis ausgezeichnet wurde. 2012 wurde die Serie mit ihm in der Hauptrolle für die Kinoleinwand adaptiert. Schon am Startwochenende konnte die Komödie, die in Berlin und auf Thailand entstand, die Spitze der Kino-Charts erklimmen. Am Ende amüsierten sich über zwei Millionen Besucher über Cem Öztürks haarsträubende Abenteuer.

Harte Schale, weicher Kern
Am 26. Juni wurde in München zum 22sten Mal der Deutsche Entertainment Preis “Diva” verliehen. Neben Til Schweiger, der den Movie Merit Award erhielt, wurde Elyas M’Barek von der Jury als bester Schauspieler ausgezeichnet. Die Laudatio hielt sein Bruder Joseph, der ebenfalls im Filmgeschäft arbeitet. Bei der anschließenden Dankesrede kämpfte der Schauspieler, der allem für seine Macho-Rollen bekannt ist, mit den Tränen.

Wir werden mit Interesse seine Karriere weiterverfolgen. Vielleicht klopft eines Tages Hollywood an seiner Haustür. Wer “Türkisch für Anfänger” im Kino gesehen hat, weiß, dass er das Zeug dazu hat, auch jenseits des großen Teichs ganz groß raus zu kommen.

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.