Kosmetik Trends

Riesieger Verkaufserfolg von Rihannas Duft „Reb’l Fleur“

Auch wenn ihre erste große Filmrolle im Kinofilm „Battleship“ ein Flop war, zeigt Rihanna (23)jetzt das sie andere Talente besitzt. Erst kürzlich wurde bekannt gegeben, dass Rihannas Parfüm „Reb’l Fleur“ das Parfüm sei, was sich am meisten und zugleich am schnellsten verkauft. Nein, es ist nicht Justin Bieber(18), der mit „Someday“ diesen Rekord einholt. Es ist Rihanna, die sogar den Duft des Mädchenschwarms mit ihrer Kreation in den Schatten stellt.

Es wird gemunkelt, es habe mit ihrem sexy Image als Verführerin zu tun, was ihren Duft so erfolgreich mache. Zahlreiche Mädchen und Frauen möchten so duften wie Rihanna, und dafür muss es doch einen Grund geben. Etwa weil man mit diesem Parfüm genauso erfolgreich und schön sein kann, wie Rihanna selbst? Man weiß es nicht. Es bleibt allerdings zu sagen, dass vor allem in Großbritannien der Duft so beliebt ist, dass er sogar die Düfte von Stars wie Victoria Beckham(38) oder Britney Spears (30)auf die hinteren Plätze katapultiert.

Rihannas Parfüm verkaufte sich in Großbritannien bereits über 2 Millionen mal

Rihanna ist sehr stolz, was sie mit ihrem Duft geschafft hat. Diesen Erfolg teilte sie auch sogleich mit ihren Fans auf Twitter. Seit der Einführung des Duftes im Februar, habe sich „Reb’l Fleur“ bereits über 2 Millionen mal verkauft und bis zum Ende des Jahres werden weitere gute Verkaufszahlen zu verbuchen sein. Rihanna selbst sagt zu ihrem Duft, dass dieser vorallem für starke, selbstbewusste Frauen gemacht sei, die aber trotzdem sehr weiblich, rebellisch und feminin sind. Diese Eigenschaften verkörpert auch Rihanna momentan sehr stark und steht somit vollkommen hinter ihrem Duft.

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.