Der Detox Test

Detox – Die wirksame Entgiftung

Schon seit Jahren wissen wir, dass es hilfreich sein kann, den Körper in regelmäßigen Abständen zu entgiften, um die ganzen schlechten Einflüsse herauszuspülen und so für unsere Gesundheit zu sorgen. Unter dem Begriff „Detox“ versteht sich eine schonende und natürliche Entgiftung des Körpers um sämtliche Schadstoffe verursacht durch ungesunde Ernährung, Kaffee, Alkohol, Zigaretten, Stress, Probleme und allgemeinen Ärger herauszuschwemmen. Nicht nur Umwelteinflüsse können sehr schadende Ablagerungen im Körper und der Leber hinterlassen, auch seelische Belastungen zeichnen den Körper auf Dauer. Ganz besonders lang anhaltender Stress ist wahres Gift und kann durchaus krankmachen.

Detox in der Klinik
Wer eine Detox Behandlung fachgerecht durchführen möchte kann dies in speziellen Fachkliniken tun. Hier wird man in einem geschützten Rahmen von Fachpersonal betreut und mit qualifizierter Anleitung durch die Entgiftung geführt. Frisch gepresste Säfte, Gemüse und Obst sowie viel Entspannung sorgen dafür, dass sämtliche Gifte in kürzester Zeit den Körper verlassen. Kaffee und andere Genussmittel sind in der Detox Phase verboten, nur in Ausnahmefällen kann man auf eine Tasse Kaffee zurückgreifen. Insbesondere dann wenn man durch den Kaffeeentzug von Kopfschmerzen geplagt wird kann eine Tasse Wunder wirken. Wenn man sich körperlich dazu in der Lage fühlt, wird die Behandlung auch durch ein leichtes Sportprogramm ergänzt. Durchschnittlich dauert die Behandlung in einer Klinik rund 14 Tage, kann aber auch verkürzt werden, ratsam sind jedoch mindestens 10 Tage.

Detox zu Hause
Wer nicht in eine Klinik möchte um eine Detox Behandlung durchzuführen kann das auch in den eigenen vier Wänden im Alleingang tun. Eine gründliche Recherche im Voraus sollte jedoch unbedingt eingeplant werden, um sich ein wenig Wissen zu vermitteln. Grundbasis für die Entgiftung sollten auch hier hauptsächlich frisch gepresste Obst-und Gemüsesäfte wie frisches Obst und Gemüse sein. Auf Genussmittel wird verzichtet und neben Entspannungsübungen, kann man bei gutem Gesundheitszustand auch ein leichtes Sportprogramm einbauen, um den Körper bei der Entgiftung zu unterstützen.

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.