Der Converse Nikolaus

Bald ist Weihnachten, also müsst ihr besonders brav sein, das es keine Rute zu Weihnachten gibt. In Berlin wurde ordentlich Nikolaus gefeiert. Und der Nikolaus kam mit einem vollen Sack in den Converse Shop nach Berlin. Dort bekamen die Kunden nicht nur Süßigkeiten, sondern hatten auch die die super Chance ein paar der Converse Brown Boots abzustauben. Wenn das kein Grund ist da mal vorbei zu schauen. Die Chance für alle war gleich. Die Aktion war ein voller Erfolg. In Berlin Mitte und Kreuzberg wurden zehn der begehrten Notfallboxen verteilt. In diesen Boxen waren ein Paar der angesagten Boots versteckt. Hat jemand eine Box gefunden, hieß es schnell sein. Und ab zum nächsten Converse Shop. Der befindet sich in der Torstraße 105. Das schöne war, wenn man schnell genug war, wurde einem im Laden der einzelne Boots gegen ein Modell in seiner Größe eingetauscht. Eine schöne und schnelle Art, an ein paar neue Schuhe zu kommen. Und das völlig kostenlos. Das schöne damit die Chance für alle etwas größer ist, die boxen werde im laufe des Tagen immer wieder nachgefüllt. Solltet ihr doch nicht ganz so viel Glück haben, und eine leere Box finden, dann ist das auch kein Problem. Einfach ein Foto von der Box machen, und ab zum Concerse Laden laufen. Auch dann bekommt ihr ein paar neue Converse Schuhe. Denn mit diesem Foto, habt ihr die Chance an einem Gewinnspiel teilzunehmen, und doch noch eins der beliebten Schuhe zu bekommen. Oder ihr habt Geduld gehabt und wartet vor einer leeren Box, und wartete darauf das der Nikolaus vorbei kam, und euch einen Schuh rein stellte. Ein Besuch in dem Converse Shop lohnt sich auf jeden Fall, denn dort bekommt ihr von 06.12.2011 bis zum 10.12.2011 Glühwein und Kekse. Die Schuhe gibt es leider nur so lange der Vorrat reicht.also schnell sein, war angesagt!

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.