Raf Simons ist der Nachfolger von John Galliano bei Dior!

Letztes Jahr leistete sich John Galliano mit seinen antisemitischen Bekleidungen in der Öffentlichkeit einen handfesten Skandal. Das Modehaus Dior, für das er vierzehn Jahre als Chefdesigner arbeitete, reagierte darauf mit der Suspendierung des Enfant Terrible. Schließlich wurden alle Beziehungen zum britischen Modedesigner gekündigt.

Nachdem John Gallianos Rauswurf bekannt wurde, wurde lange über seine Nachfolge spekuliert. Jetzt haben wir von Dior endlich die offizielle Bestätigung: Raf Simons wird neuer Chefdesigner!

Provokateur mit Stil

Raf Simons stammt aus dem belgischen Neerpelt, einer beschaulichen Kleinstadt nahe der Niederländischen Grenze. Bereits im Alter von 27 Jahren brachte er seine erste Modelinie auf den Markt. In den darauffolgenden Jahren machte er sich vor allem als Mode-Provokateur auf sich aufmerksam. So ließ er auf einer Modenschau im Jahr 2001 vermummte Männermodels in Overalls und Kapuzenpullovers auftreten. Zwei Monate später wurde das Attentat auf die Twin Towers verübt. Raf Simons erhielt durch diese unglückliche Fügung des Schicksals das Attribut des “modischen Terroristen”.

Frischer Wind im Traditionshaus

Ab 2005 war Raf Simons als Kreativdirektor und Designer für die Damen- und Herrenkollektionen der Modemarke Jil Sander tätig. Seine avantgardistischen Entwürfe wurden von der internationalen Fashionwelt hochgelobt. Am 27. Februar 2012 beendete Raf Simon im gegenseitigen Einvernehmen mit der Jil Sander AG sein Engagement, um sich neuen Herausforderungen zu widmen. Jetzt wissen, welche Herausforderungen ihm demnächst bevorstehen.

Als neuer Dior-Chefdesigner wird Raf Simon frischen Wind in das Traditionshaus bringen. Wir dürfen gespannt sein, wie sich der radikale Stilbruch für das milliardenschwere Unternehmen auswirken wird. Schließlich zeichnete sein Vorgänger John Galliano sich für seine üppigen Kreationen aus, Simons bevorzugt dagegen moderne und minimalistische Schnitte. Im Juli können wir uns selbst ein Bild davon machen, wenn Raf Simons die ersten Haute Couture Modelle für Dior in Paris enthüllt.

No Comments Yet

Leave a Reply

Your email address will not be published.