Monica Cruz: das neue Gesicht von „Agent Provocateur“

Monica Cruz (35) braucht sich keineswegs hinter ihrer oscargekrönten Schwester Penelope (38) zu verstecken. Diese Meinung ist auch der Dessous-Hersteller „Agent Provocateur“, der nun mit der feurigen Schauspielerin für ihre neue Kampagne „Wilhelmina. Show Your True Self“ wirbt.

Gezielte Provokation
Das britische Unternehmen „Agent Provocateur“ steht für erotische Unterwäsche für die Frau, bei dem Männer auf der ganzen Welt schwach werden. Für großen Medienwirbel sorgten sie vor gut zehn Jahren, als die Pop-Sirene Kylie Minogue (44), nur in Unterwäsche bekleidet, in einem Werbeclip den wohl heißesten Ritt auf einem elektrischen Bullen hinlegte. Nun darf Monica Cruz der Welt zeigen, dass die Frauen der Cruz-Familie mit beneidenswerten Genen gesegnet sind.

Engel in Schwarz
Heiß wie die Sonne Spaniens präsentiert Monica Cruz die neue Herbst- und Winter-Kollektion von „Agent Provocateur“. Bei den sexy Posen dürfte wohl ihre Ausbildung als Flamenco-Tänzerin zugutekommen. Schon die ersten Bilder sind schweißtreibend. Allein wie sie verführerisch in die Kamera blickt, raubt einem den Atem. Sarah Shotton, Creative Director von „Agent Provocateur“, meint bei einem Interview mit der „Women’s Wear Daily“, dass sie noch nie eine solche Frau gesehen habe, die so schön ist und sich so lasziv bewegt. Für sie ist Monica die ideale Verkörperung des Labels.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Mehr als nur die kleine Schwester
Dass die Spanierin sich nicht nur äußerlich mit ihrer Schwester Penelope messen kann, hat sie längst in ihrem Heimatland bewiesen, wo sie schon lange als Star gefeiert wird. Auch in internationalen Produktionen wie „Asterix bei den Olympischen Spielen“ konnte sie zeigen, was sie draufhat. Für „Pirates of the Caribbean – Fremde Gezeiten“ musste sie sogar in einigen Szenen ihre damals hochschwangere Schwester doubeln. Aufgrund der verblüffenden Ähnlichkeit waren keine Computertricks nötig, um die Illusion perfekt zu machen.

Penelope Cruz sollte aufpassen. Denn ihre größte Konkurrentin kommt ausgerechnet aus der Familie.

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.