Modetrends 2017 – Most Wanted!

Die Mode hat euch auch dieses Jahr fest im Griff, vor allem jetzt, da die neuesten Trends von der Fashion Week in die Läden flattern. Sie zeigen euch, dass der kommende Frühling bunt und erfrischend wird. Das Ganze erlebt dann seine Hochphase im Sommer und flacht auch im Herbst nicht ab, bis neue Trends eure Garderobe und den Kleiderschrank besiedelt. Nun wollen wir euch aber erst einmal erzählen, was es diesen Frühling und Sommer Neues gibt.

Alte Trends neu aufgelegt

Blumenbluse mit Lederrock

Bunte Blumenbluse von S.Oliver

Beiger Lederrock von Dorothee Schumacher

Der erste Trend, der sich zeigt, ist sicherlich nichts Neues, da er uns in den letzten Saisons schon begleitet hat. Die Rede ist von Blumen- Prints und – Mustern, die wohl nie aussterben werden. Kein Wunder allerdings, denn im Sommer sehen sie einfach fantastisch aus. Neu ist allerdings in diesem Jahr, dass der Blumen Look mit Leder kombiniert wird. So wird er rockig und zeigt sich einmal von einer ganz anderen Seite.

Ethno Look in Shirt und Cardigan

Weißer Cardigan mit Ethno- Stickerei von S.Oliver

Blaues Spitzenshirt mit Wasch- Effekt von S.Oliver

Wir bleiben bei den Prints vom letzten Jahr und machen euch auf die Ethno- Muster aufmerksam. Auch sie waren im letzten Jahr nicht von der Bildfläche wegzudenken und so sind sie in diesem Jahr auch wieder mit dabei. Allerdings ebenfalls in abgewandelter Form, denn beim Ethno Look dreht sich nicht mehr alles um weit schwingende Kleider und möglichst viele Verzierungen, sondern um fast cleane Looks. Zugegeben, wirklich clean kann es bei den Muster nicht werden, aber immer wieder kommen auch gestreifte Muster hinzu, die mit ruhigen Farben überzeugen und so kommt doch ein cleaner Effekt mit in den vorher so wilden Look.

Western Style mit Blumenkleid und Ledertasche

Buntes Mohnblumenkleid von Gucci

Braune Aktentasche im Western- Style

Ähnlich cool wird es beim Western Look. Bei ihm tummeln sich Fransen, Bommeln und die typischen Rosen- Stickereien, die allerdings auch als Print daherkommen dürfen. Doch das ist nicht das Besondere am Look, sondern die Coolness, die mit diesem Style einhergeht. Der Western Look steht nämlich nicht für sich alleine, sondern wird mit schwarzen und weißen Basic- Teilen und gern auch glitzernden Schuhen kombiniert.

Keine Angst vor neuen Kombinationen

Dschungel- Look mit Animal Print Kleid und Longsleeve

Animal Print Kleid mit Tigerprint von Volcom

Grünes Longsleeve von S.Oliver

Wir bleiben bei den Prints und lassen euch einen Blick auf die Dschungel- Prints werden, die in diesem Sommer schwer angesagt sein werden. Dschungel- Prints wie farbenprächtige Vögel, grüne Palmenblätter, Orchideen und Farne waren vor zwei Jahren schon angesagt und nun kommen sie endlich wieder. Exotische Blumen- und Blätter- Prints stehen dieses Jahr aber nicht allein im Rampenlicht, zu ihnen werden auch noch Animal Prints kombiniert, damit der Look so richtig schon bunt und aufregend wird. Liegt natürlich auch nahe: Urwald und Animals.

Minimalismus mit Rüschenbluse

Weiße Bluse mit Rüschen von Dorothee Schumacher

Schwarze Hose von Dorothee Schumacher

Auch die zuckersüße Mode aus Rüschen, Volants und Schleifen erlebt ein Comeback. Allerdings nicht in süßen Pastellfarben, sondern in cleanen Colors wie Grau, Weiß und Schwarz. Das bringt einen neuen Twist in den Look, denn Pastelltöne erwartet jeder, aber die reduzierten Farben eben nicht. So wirkt der Look auch nicht mehr niedlich und verspielt, sondern clean und cool und kann auch im Büro getragen werden.

No Comments Yet

Leave a Reply

Your email address will not be published.