Mark Medlock beendet offiziell seine Karriere im Musik-Business

Der Gewinner der Castingshow ‚Deutschland sucht den Superstar‘ des Jahres 2007, Mark Medlock, gab über Facebook bekannt, dass er sich nach seinem neuen Album aus dem Musikbusiness zurückziehen möchte. Dennoch möchte Mark Medlock weiterhin auf der Bildfläche bleiben. Der Post des ehemaligen DSDS- Gewinners sorgt für Trauer unter den Fans, doch auch für Freude unter den Neidern des Sängers.

Medlock macht Schluss mit der Musik
Via Facebook verkündigte der ehemalige DSDS- Gewinner, dass nach der kommenden Platte im Jahr 2013 Schluss mit der Musikkarriere sein wird. Nach sieben Top-Ten-Hits scheint Mark Medlock nun endgültig die Nase von Musik voll zu haben. Auf seiner Facebook Seite verkündigte der Sänger, dass er aufhören möchte, Musik zu machen. Dennoch versprach Mark seinen Fans weiterhin ein paar Auftritte und bedankte sich für deren Unterstützung. Auch die anstehenden Tourdates werden, bis zur Vollendung seiner neuen Platte, durchgeführt werden. Auf diesen Post reagierten die Fans unterschiedlich: Manche Fans äußerten sich über deren Trauer, andere waren froh über den Entschluss des DSDS- Gewinners.

Andere Dinge sollen von nun an im Vordergrund stehen
Nachdem Mark Medlock sechs Alben veröffentlicht hat, ist es nun Zeit für ihn, mit der Musik aufzuhören. Doch Mark gab auch Preis, was er stattdessen gerne in nächster Zeit tun möchte, um nicht von der Bildfläche zu verschwinden. Neben einem eigenen Buch, das der ehemaliger Sänger schreiben möchte, versucht Mark Medlock in Zukunft auch mit Kosmetika, wie beispielsweise Parfum, oder der eigenen Kollektion von Herren Unterwäsche durchzustarten. Mit der Musik ist es jedenfalls für den quirligen Mark Medlock im nächsten Jahr vorbei.

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.