People

Maïwenn wird das neue Gesicht von Chanel

In Frankreich ist sie bereits ein Star, nun könnte Maïwenn auch international ihren großen Durchbruch feiern. Die Regisseurin, Drehbuchautorin und Schauspielerin wird das neue Werbegesicht für das Traditionslabel Chanel.

Neue Botschafterin für Chanel
Die Französin hat bereits vor einiger Zeit mit Chanel-Designer Karl Lagerfeld einige Fotoaufnahmen gemacht. Stars wie Sarah Jessica Parker oder eben auch Maïwenn posierten für den Modezar in der bekannten schwarzen Jacke von Chanel. Der Bildband ‚The Little Black Jacket‘ ist im Frühjahr erschienen und zeigt 100 Persönlichkeiten in der klassischen Jacke. Auch Vanessa Paradis, die ebenfalls bereits für Parfum und Kosmetik von Chanel geworben hat, ist im Bildband zu sehen. Für Maïwenn Le Besco ist dieses Shooting nur der Beginn ihrer Zusammenarbeit mit dem französischen Modehaus gewesen.

Die Herbst-/Winter-Kollektion 2012/2013
Wie bereits bekannt gegeben wurde, wird Maïwenn unter anderem die neue Kollektion mit Brillen für den Herbst und Winter 2012/13 präsentieren. Die Französin ist hierzulande wohl am besten für ihre Rollen in den Filmen ‚Das fünfte Element‘ oder ‚Léon der Profi‘ bekannt. Mit dem Regisseur Luc Besson hat sie eine gemeinsame Tochter, die beiden leben aber bereits seit mehr als zehn Jahren getrennt. Gemeinsam mit ihrer Tochter stand sie für den Film ‚I am an actrice‘ vor der Kamera, für den sie auch das autobiographisch angehauchte Drehbuch schrieb und Regie führte. Mit ihrem Engagement als Werbegesicht für Chanel könnte die 36-jährige auch ihren Durchbruch in der Modewelt schaffen. Ab September soll es die ersten Bilder der Kampagne für die Brillenmode des französischen Modehauses geben.

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.