Trends

Lederwarenmesse I.L.M. In Offenbach auf Erfolgskurs

In dieser Woche fand die I.L.M. Winter Styles in Offenbach statt und es war deutlich mehr los als wie im letzten Jahr. Im diesen Jahr waren deutlich mehr Besucher da als wie im Vorjahr und vor allem aus Deutschland besuchten mehr Menschen die Messe um die neusten Trends aus Leder zu betrachten und zu bestellen.

Es wird eine gute Saison

Die Lederwaren Messe, die in Offenbach statt fand kann sich dieses Jahr über eine gute Saison freuen, denn während der Messer, wo die Winter Styles vorgestellt wurden die am 10. bis 12. März statt fand, waren knapp 5860 Besucher erschienen. Dies sind rund 2 % mehr als zur letzten März Ausgabe. Darüber kann sich die Lederwarenmesse sichtlich freuen, denn trotz der schwierigen Konjunktur kamen zahlreiche ausländische Besucher zur Messe in Offenbach. Aus Deutschland waren rund 4723 Besucher auf der Messer und dies übertraf die Erwartungen des Vorjahres um 3%.

Besonders gefragt im diesen Jahr

Während der Messe zeigten rund 242 verschiedene Firmen aus 15 Ländern ihre eigenen Leder Kollektionen für den Herbst/ Winter 2012/13. Bei den Besuchern waren vor allem die Trendschauen beliebt, wo die Hersteller ihre neusten Kollektionen und die neuen Trends vorstellten. Vor allem wurden die neusten Trends bei Kleinlederwaren präsentiert . Reise und Freizeittaschen, Schulartikel, Schirme, Handschuhe Gürtel, Modeaccessoires und Businessartikel waren auch sehr beliebt und wurden während der Messe vorgestellt.

Wer es leider dieses mal nicht zur Lederwarenmesse in Offenbach geschafft hat, aber gerne mal zu einer dieser Messen gehen möchte, sollte sich den 22. bis 24. September 2012 merken, denn dann findet die nächste I.L.M. in Offenbach statt. Da werden dann die Trends und Neuheiten für den Frühling/ Sommer 2012 präsentiert. So eine Messe eignet sich natürlich auch für Frauen.

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.