For Men

James Franco nicht nur für Filme gut!

James Franco - Foto: Gucci

Seit neusten ist der Schauspieler James Franco (33) das neue Gesicht für den Gucci Made to Measure Service, wo Männern personalisierte Anzüge angeboten werden.
Die Werbekampagne selbst für, welche der Frauenschwarm sein Gesicht leiht, heißt: „All the Worlds a Stage und wurde in Rom in Italien im Filmmekka “Cinecittà” geshootet.
Dabei hat James Franco seine Eigenschaft, modernen sowie klassischen Stil zu einem individuellen eigenen Stil umzusetzen, welcher überzeugend wirkt. Und hier besteht der Hintergrundgedanke im neuen Made to Measure Service von Gucci, damit jeder Mann seinen eigenen persönlichen Stil zum Ausdruck bringen kann – wie die Creative Director Frida Giannini von Gucci, sich über den Schauspieler und dem bald neuem Verfügbaren Service äußerte.
Beim Gucci Made to Measure Service erhält man die Wahl zwischen 82 Stoffen und kann diese mit bis zu 178 verschiedenen Farben und Stoffen kombinieren.
Zu Wahl stehen die verschiedensten Stoffe: Kaschmir, Wolle, Samt und natürlich Seidensatin. Außerdem werden verschiedene Farben angeboten: Schwarz, Braun, Grau, Navy und einige weitere Farben, werden zur Auswahl stehen.
Bis der gewünschte Anzug dann beim Käufer ankommt, muss eine Wartezeit von etwa 6 Wochen in Anspruch genommen werden.
Außerdem lassen sich aus 26 verschiedenen Stoffen sowohl T-shirts, als auch Schuhe selbst zusammenstellen. Der Service öffnet im November seine Pforten und kann dann in den Gucci Shops in Rom, London, Paris, New York, Tokio, Beijing, Hong Kong, Beverly Hills, Mailand und Sydney in Anspruch genommen werden.
Also werden die Männer dieser Welt, sich schon bald von ihrer ganz personalisierten – persönlichen – Seite zeigen können und die Frauen, vielleicht wie der Frauenschwarm James Franco beeindrucken.

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.