Brands

Hugo Boss bleibt krisensicher

Andere Konzerne sind wegen der Wirtschaftskrise in Europa und der Rezession in Amerika. Aber der Metzinger Modekonzern meldet keine Probleme. Im Gegenteil, der Konzern hat im ersten Halbjahr 2012 eine zweistellige Umsatz- und Ergebnissteigerungen produziert und zum Ersten Mal die 1 Milliarde-Marke geknackt.

Trotz Wirtschaftskrise Gewinne
Diese Umstände kümmern den Konzern aber nicht, er ist und bleibt auf Wachstumskurs. So betrug die Umsatzsteigerung in Europa 12%, in Amerika aber um 13% auf 248 Mio. Euro und in Asien/Pazifik um 7% auf 168 Mio. Euro stieg. Das war aber nur durch den eigenen Einzelhandel möglich, aber auch der Online-Handel war an dieser Steigerung trug dazu bei. Mit diesem positiven Umsatzanstieg soll es aber noch weiter gehen, so das Hugo Boss Management.
Der Umsatzanstieg ist aber nur durch seine Mitarbeiter möglich. Denn mit seinen circa 11 000 Mitarbeiter und setzte 2011 ungefähr 2,06 Milliarden Euro um. Diese waren ein neuer Rekord. Wie man sieht, setzte sich dieser Rekord auch noch im ersten Quartal 2012 fort.

Hugo Boss und seine prominenten Kunden
Das deutsche Unternehmen ist auch bei den Prominenten aus aller Welt sehr beliebt. So können sie in den Läden von Los Angeles und Beverly Hills die Stars ihr Outfit finden. Wie zum Beispiel Cuba Gooding Jr. { 44Jahre], Kate Winslet { 37Jahre} und Brad Pitt { 49Jahre }. Diese und andere Stars nutzen diese Möglichkeit hochwertige Kleidungsstücke zu tragen. Aber auch Sportstars tragen sehr gerne Hugo Boss.
Aber nicht nur die Stars tragen Hugo Boss, sondern auch kleine Geldbeutel können Hugo Boss tragen.

Die fünf Marken für jeden Geschmack und Geldbeutel
Die erste Marke ist „Boss Black“, sie existiert seit 1970, sie ist Hauptmarke des Konzerns. Dann gibt es noch „Boss Selection“, das ist die Luxusmarke für Herren. Außerdem noch „Boss Orange“, die Freizeitmode für Damen. Über die anderen Marken kann man sich im Internet informieren.

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.