Hochzeit zwischen Jessica Biel und Justin Timberlake

Die Gerüchte um eine Hochzeit zwischen der Schauspielerin Jessica Biel (30) und dem Sänger Justin Timberlake (31) nehmen kein Ende.

Foto: Flickr/Maggiejumps

Nach Berichten von US-Medien sollen die beiden dieses Wochenende in Italien heiraten. Die Zeitung „Us Weekly“ berichtet, dass sich das Paar im engsten Familien- und Freundeskreis das Jawort geben will. Der genaue Ort der Feierlichkeiten in Italien ist allerdings geheim. Familie und Freunde seien bereits auf dem Weg nach Italien, wo die Feierlichkeiten schon am Dienstag begonnen haben sollen.

Einige von Ihnen fragen sich jetzt bestimmt: Wie, heiraten die beiden jetzt ein zweites Mal? Und das zu Recht. Denn Gerüchten zufolge sollen sich Jessica Biel und Justin Timberlake schon vor ein paar Wochen im Ski-Ort Jackson Hole im US-Bundesstaat Wyoming getraut haben. Das berichtete damals die britische Zeitung „The Sun“. Nun steht also die Frage im Raum, ob das Glamour-Paar dieses Wochenende zum ersten oder zum zweiten Mal heiratet. Wir werden es hoffentlich bald erfahren.

Es war eigentlich gar nicht so klar, dass es zwischen den beiden so schnell ein Happy End und die Krönung ihrer Liebe geben würde. Die Beziehung zwischen Justin Timberlake und Jessica Biel stand schon oft auf der Kippe. Erst im März letzten Jahres hatten sie sich getrennt. Danach flirtete Justin mit mehreren jungen, hübschen Mädchen – eine von ihnen: seine Schaupielkollegin Mila Kunis. Die beiden waren vor kurzem erst gemeinsam in dem Film „Freunde mit gewissen Vorzügen” zu sehen.  Dort ging es anscheinend nicht nur vor der Kamera heiß zur Sache.  Mit dieser Turtelei verletzte er seine Freundin sehr. Diese stürzte sich in die Arbeit. Dann dachte sie sich: „Was Justin Timberlake kann, kann ich schon lange“ und begann mit ihrem Schauspielkollegen Colin Farrell zu flirten. Bei Justin Timberlake rief das die Eifersucht auf den Plan. Er merkte, was er an seiner Jessica hat und eroberte sie zurück. Seither sind sie unzertrennlich.

Auch ein vor kurzem abgelegtes Liebesgeständnis von Cameron Diaz (39) an ihren Ex-Freund Justin Timberlake konnte die Beziehung zwischen dem Sänger und Jessica Biel nicht ins Wanken bringen. In einem Interview mit dem amerikanischen Magazin „National Enquirer“ sagte die Blondine: „Justin und ich hatten und haben immer noch eine wunderbare Reise zusammen. Sie hat sich verändert, aber es ist okay für mich und ihn“, und fügte dann folgendes hinzu: „Ich werde diesen Mann immer auf so viele Arten lieben.“ Die Liebeserklärung schien wohl nichts genutzt zu haben. Mit der angeblich heimlichen Hochzeit hat Justin Timberlake deutlich gemacht, für wen sein Herz schlägt.

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.