Brands People

HKMX bei Hunkemöller

Es gibt wieder Neuigkeiten in der Welt der Wäsche!

Foto: Hunkemöller

Mit dem Namen HKMX bei Hukemöller startet ein niederländischer Wäschefinalist mit eigener Sportwear Kollektion so richtig durch und erobert Deutschlands Kleinungsgeschäfte im Sturm. Pünktlich zum Herbst bietet das moderne Label eine weite Reihe qualitativer Ware in einem guten Preis Leistungsverhältnis. Sauber verarbeitete und hochwertige Materialien garantieren dem Kunden auch bei einem niedrigen Preis eine optimale Langlebigkeit ihres neuen Lieblingskleidungsstückes. Die neue Linie des Lables HKMX by Hunkemöller bietet derzeit eine neue farbige Abwechslung zum tristen Alltag. Dominierend bietet die Sportswear in der Hauptfarbe schwarz farbige Akzente in der Farbe Pink. Die Wäsche ist geeignet für Sportarten wie Yoga ode joggen und schmiegt sich ohne zu schneiden wie eine zweite Haut an den Körper seines Trägers an. Auch allergiegplagte Personen können ihre Bedenken getrost zur Seite legen, denn die Wäsche des Lables punktet durch ihre atmungsaktiven Eigenschaften. Die neue Kollektion fand innerhalb kürzester Zeit eine weite Reihe Anhänger und konnte auch Fußball Ehefrau Sylvie van der Vaart für sich gewinnen. Sie representiert voller Überzeugung das Label HKMX by Hunkemöller und stellte ihr Gesicht und Körper dafür zur Verfügung.

Die aktuelle Sportswear kollektion besteht aus insgesamt zehn Wäscheteilen und enthält außer zwei Sport BHs auch Tops, Shirts, Hosen, Socken, Shorts als auch eine 3/4 Leggins. Die Preis der schicken und nützlichen Teile liegen in Bereichen, die sich einfach jeder leisten kann. So erhält man die jacke für etwa vierzig Euro oder das Top für zwanzig Euro.

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.