Elementarteilchen – Accessoires im November

Ein Styling im Winter ist teilweise recht langweilig. Auf die Elementarteilchen kommt es jetzt an, die dafür sorgen, dass euer Outfit in die richtige Richtung geleitet werden. In der kalten Jahreszeit besteht ein Style meist nur noch aus Zwei Teilen, wenn es schnell gehen muss: Einem dicken Pullover und einer Hose. Für alles andere ist es zu kalt. Der Pullover kommt auch gern mit Stickereien, Volants oder in Oversize daher, aber so richtige Spannung erzeugt er auch nicht.

Irgendwie wirkt der Style ein wenig öde und an diesem Punkt kommen die Elementarteilchen in Form von Accessoires ins Spiel. Sie geben dem Outfit Spannung, nehmen die Langeweile und peppen selbst noch jedes reduzierte Outfit auf, das ihr euch vorstellen könnt. Wir werfen einen Blick auf die aktuellen Trends in Sachen Accessoires und geben immer drei Beispiele zum jeweiligen Thema.

Elementarteilchen – Rot bringt die Glut

Rote Accessoires zum Aufpeppen

Rot- goldener Schlüsselanhänger mit Herz von Love Moschino

Rote Ankle Boots von Alberto Zago

Rote Schultertasche Pixie aus strukturiertem Leder von Chloé

Die Trendfarbe Rot begegnet euch seit dem Herbst wahrscheinlich täglich. Sie ist nicht wegzudenken und nimmt auch bei den Accessoires einen hohen Stellenwert ein. Die Signalfarbe kommt in hellen, mittleren und dunklen Nuancen daher und steht somit jeder Frau. Wer Highlights setzen will, ist mit Rot an der richtigen Adresse und bekommt die Aufmerksamkeit, die er verdient.

Samt – Nicht wegzudenken

Schwarze Samt- Accessoires für den großen Auftritt

Schwarze Tasche aus Samt von No. 21

Schwarze Schnürschuhe aus Samt mit Schleifen- Verzierung von Rochas

Schwarzer Gürtel aus Samt mit Schleife von Miu Miu

Genauso gefragt wie die Farbe Rot ist auch das Material Samt. In diesem Winter liegt es schwer im Trend und überzeugt vor allem in sinnlichem Schwarz. Die schwarzen Samt- Accessoires sehen toll aus, wenn ihr sie zu roten Kleidern, weißen Jacken oder anderen unifarbenen Teilen kombiniert.

Pop Art gegen schlechte Laune

Pop Art Accessoires gegen den Winter Blues

Pumps mit Blockabsatz in Grün von YE

Pop Art Schlüsselanhänger von Karl Lagerfeld x Steven Wilson

Bunte Schultertasche Half Moon Box von Victoria Beckham

Wer dem tristen Winter und dem schlechten Wetter die kalte Schulter zeigen will, packt sich warm ein und setzt auf kunterbunte Accessoires. Die kleine Elementarteilchen kommen mit kräftiger Farbvielfalt daher, schrecken auch für Mustern nicht zurück und geben euch das, was ihr im Winter sonst vermisst habt.

Elegant in Grau
Grau – dezent, klassisch, chic

Bommelmütze in Hellgrau von Pieces

Overknees Stiefel in Grau aus Verloursleder von Stuart Weitzmann

Grauer Rucksack – Little America – von Herschell

Natürlich sind bunte Farben nicht jedem das Seine und so gibt es auch reduzierte Designs bei den Accessoires, die nicht minder aufregend daherkommen. So zum Beispiel die Farbe Grau, die neben Rot die Trendfarbe in diesem Jahr bildet und wunderbar mit ihr kombiniert werden kann. Wer auf graue Accessoires setzt, sollte eine kräftige Farbe wie Grün, Blau oder Rot mit ins Styling nehmen, um Highlights zu setzen.

Braun passt immer
Braune Accessoires als Highlight

Schal aus Wolle in Braun von Selected

Braune, mit Blumen bestickte Stiefel aus Veloursleder und Leder von Etro

Braune Umhängetasche von Mint & Berry

Die letzten Accessoires kommen in braun daher und überzeugen, weil sie zu jedem Styling passen. Braun ist eine tolle Farbe, die sich leicht kombinieren lässt und auch vor kräftigen Mustern nicht halt macht. Dort, wo andere Farben aufgeben, setzt Braun erst an und verzaubert jeden Moment in schönen Accessoires.

No Comments Yet

Leave a Reply

Your email address will not be published.