Die überraschende Hochzeit von Matthew McConaughey

Das seit Weihnachten verlobte Paar Matthew McConaughey und Camila Alves sind verheiratet, ohne es vorher zu sehen, hatten sich die beiden am Samstag das Ja Wort gegeben. Das brasilianische Model und der Hollywoodstar sind schon seit 6 Jahren ein Paar. 2 Kinder haben die beiden mittlerweile den 4 jährigen Levi und die 2 jährige Vida. Damit ist einer der begehrtesten Junggesellen nicht mehr zu haben.

Die Öffentlichkeit wusste von der Hochzeit nichts.
Der Texaner und seine neue Ehefrau hatten die Hochzeit geheim gehalten. Die Öffentlichkeit bekam nichts davon mit, nur die Familie und der engste Freundeskreis wurden zu der Hochzeit eingeladen auch davon wusste ein Teil nicht, dass es sich bei der Einladung um die Trauung der beiden handeln würde.

Das hübsche Paar und Ihre Trauung
Auf dem Anwesen in Texas von Matthew McConaughey fand Ihre Hochzeit statt, gefeiert wurde unter den Zelten, die der Schauspieler für seine Vermählung aufstellen ließ.Laut „Us Weekly“ führte ein Priester und ein Mönch die Hochzeit des Hollywoodstars und dem hübschen Model, zuvor wurde die Trauung von einem Hochzeitsmarsch eingeleitet. Der persönliche Treueschwur, den sich die beiden gegeben haben, sollen (laut eines eingeladenen Gastes) blieb anscheinend selbst für Freunde und Familie ein geheimniss. Zum Abschluss gab es einen langen und innigen Kuss des 42 jährigen Top-Schauspielers und seiner 12 Jahre jüngeren Frau Camila, übrigens nahm diese laut Onlinebericht des Magazins „People“ auch den Nachnahmen Ihres Gatten an und heißt jetzt Camila McConaughey. Leider wurden bisher noch keine Bilder von der Vermählung an die Öffentlichkeit gegeben.

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.