Die kreativen Strümpfe von Bebaroque

Wir alle haben ihn sehnsüchtig erwartet, nun ist er endlich da: Der Frühling. Zumindest laut Kalender, denn draußen sieht es leider noch ganz anders aus. Schade eigentlich, denn wir Frauen wollen doch endlich unsere Füße in Sandalen und Ballerinas stecken. Doch wer das schon wagt, der wird schnell kalte Füße bekommen, und zwar im wahrsten Sinne des Wortes.

Schicke Strumpfmode von Bebaroque: Jedes Stück ein Unikat!

Abhilfe schafft da die stylische Strumpfmode von Bebaroque. Das 2007 gegründete Label entwirft seit nun schon fünf Jahren in Schottland aufwendige und schicke Strümpfe und Strumpfhosen. Da jedes Modell in mühevoller und aufwendiger Handarbeit hergestellt wird, muss man als Kunde schnelle einmal an die 200 Euro auf den Tisch legen. Doch diese Strümpfe sind Ihren Preis mehr als wert. Wie bei allen handgefertigten Artikeln ist auch bei den Strümpfen von Bebaroque jedes Teil ein Einzelstück. Kein Strumpfset gleicht dem anderen. Das macht die Mode auch noch wertvoller, als Sie aufgrund des Zeitaufwandes eh schon ist. Jede Frau kann so sicher sein, dass einzige Modell zu besitzen und keines, welches diesem gleicht, noch einmal an irgendeiner anderen Frau zu sehen. Was für uns Damen natürlich einen sehr hohen Stellenwert hat, denn wer möchte schon gerne etwas tragen, was noch hunderte andere Damen in Ihrem Kleiderschrank haben? Darum verwundert es uns auch nicht, dass die Strumpfkollektion von Bebaroque schon einige prominente Fans gewinnen konnte. Bonnie Strange, Kelis sowie auch Susie Buble sind regelrechte Stammkunden.

Fotos: bebaroque (Auszug aus A/W12 lookbook)

Fazit

Na neugierig geworden? Das komplette Sortiment von Bebaroque ist in Berlin im „KaDeWe“ oder im offiziellen Onlineshop erhältlich. Mit diesen tollen und einizgartigen Strümpfen zeigt Frau gerne wieder Bein, egal bei welchem Wetter. Die große Auswahl lässt keine Wünsche offen und es ist garantiert für jeden Geschmack und jeden Anlass etwas passendes dabei.

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.