Trends

Die ?dunkle? Denim-Kollektion S/S 2013 von G-Star

Die Marke G-Star ist mit Sicherheit jedem geläufig. Das Label stellt überwiegend Jeans her, die schon seit Jahren beliebt sind. Auch in diesem Frühjahr und Sommer gibt es eine neue Jeans-Kollektion, die den Schwerpunkt auf Dark Denim gesetzt hat.

Es wird ja so langsam wieder wärmer und verschiedene Labels kommen mit neuen Kollektionen heraus. So auch G-Star, deren Jeans mit neuen Waschungen und neuen Schnitten daherkommen. Vorallem Slim-Fit Modelle sind in dieser Saison besonders viele darunter, was viele Frauen ganz besonders erfreuen wird.
Einige Stücke darunter sind inspiriert von lässigen Bikern und starken Arbeitern. Modische Bikerfronts und Used-Look sind vorallem bei den Herrenjeans zu finden. Bei den Damen sorgen Reißverschlüsse, inspiriert von den damaligen Rennfahrerinnen, für das gewisse Etwas.

Derzeit gibt es sehr viele Jeansmodelle für Frauen, die in dieser Saison eine ganz besonders große Auswahl besitzen. Unter anderem sind natürlich auch taillenhohe Modelle zu erwerben, die für eine besonders feminine Silhouette sorgen. Auch Loose-Fit Modelle sind einige zu finden, deren Inspiration der Chinohose galten.
Mittlerweile verwendet G-Star auch viele nachhaltige Materialien, wofür sie natürlich einen „Daumen hoch“ verdienen.

Wir freuen uns schon jetzt die neuen Modelle von G-Star testen zu können und sind sehr gespannt auf die neuen Modelle. Immerhin ist G-Star einer der Labels schlechthin, wenn es um hochwertige und passgenaue Jeans geht. Gerade Damen, doch auch viele Männer tragen die Jeans des Labels mit Leidenschaft und zudem sind sie sehr vielseitig kombinierbar. Ob schick oder eher casual, G-Star hat einige Modelle in petto und kann seit jeher gute Verkaufszahlen verzeichnen.

Fotos: G-Star

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.