Der Tradewinds Style Award

Jeder hat einen Traum, so haben auch viele den Traum Mode zu entwerfen und Designer zu werden. Dass dieser Beruf nicht immer leicht ist, verriet der Designer Thomas Rath bereit. Trotz all den Stress und die Schwierigkeiten in diesen Beruf zu kommen wollen immer mehr junge Leute diesen Beruf ausüben. Damit auch junge Designer, die noch nicht sehr bekannt sind eine Chance in diesem Beruf haben, gibt es den Tradewinds Style Award, dieser hilft den jungen Designern, den schwierigen Weg zu bewältigen.

50 Finalisten präsentieren ihre eigenen Kollektionen
An dem 15. Juni werden die 50 Finalisten des Tradewinds Style Award ihre eigenen Kreationen in Frankfurt am Main vorstellen. Die Besucher des Awards können sich freuen rund 60 verschiedene Modelle zu Betrachten unter anderem in den Kategorien Discovery, Fusion und Horizon. Bewertet werden die Kollektionen von einer ausgewählten Jury. Kritikpunkte werden Verarbeitung, Tragbarkeit, Umsetzung und Gesamtwirkung sein.

Die Preise
Die besten Outfits, die die Jury überzeugen konnten, bekommen hohe Sachpreise und Geldpreise im Wert von 5.000 Euro. Der oder die Gewinner/in des Tradwinds Style Awards kann nach London reisen um in England die Schneider der Savile Row kennenzulernen. Nach dem Aufenthalt in London geht die Reise weiter nach Edinburgh zu Holland & Sherry, dort kann der Gewinner sich Stoff kaufen in Wert von 300 Euro. Zusätzlich wird einer der 50 Finalisten einen Praktikumsplatz bei dem Designerteam des Modehauses Oui gewinnen.

Online Voting
Wer nicht bei dem Event vor Ort dabei sein kann, kann schon jetzt bei dem Online-Voting auf Facebook für seinen Favoriten voten. Die Modelle der Finalisten sind bereits jetzt online und das Model, welches die meisten Klicks bekommt, wird am 15. Juni den Publikumspreis bekommen. Auch die Teilnehmer des Online-Votings werden nicht leer ausgehe, unter den Teilnehmern des Votings werden Tradewinds Liegestühle und ein Mini Cabrio für ein Wochenende verlost.

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.