People

Der bärtige Jake Gyllenhaal auf dem Details-Cover

Jake Gyllenhaal (31) ist erwachsen geworden? Ja, das ist nicht zu übersehen! In der neuen Ausgabe des „Details“-Magazin kann man ihn ab sofort bewundern. Es scheint als wäre es erst gestern gewesen, als er in den Filmen „The day after tomorrow“ oder „Donnie Darko“ einen pubertierenden Teenager spielte. Doch nun scheint es, als wolle er der ganzen Welt zeigen: Jake ist nicht mehr der kleine Junge. Er ist jetzt ein erwachsener Mann, der voll und ganz zu sich selbst steht.

Auf dem neuen Cover wirkt er selbstbewusst, stark aber trotzdem nachdenklich. Der 5-tage Bart lässt vermuten, dass er nicht mehr der Teeniestar von früher sein möchte, sondern nun voll und ganz im Leben steht. Im inneren des Magazins findet man schwarz-weiß Bilder, die ebenfalls einen erwachsenen und ernsten Mann darstellen. Mit seinem rustikalen Pullover wirkt er fast schon zu männlich, doch wer möchte nicht einen echten Mann an seiner Seite haben?

Demnächst ist Jake Gyllenhaal wieder auf der Kinoleinwand zu bewundernNatürlich ist auch ein Interview mit Jake Gyllenhaal in der Zeitschrift zu finden. Dort spricht er über seine zwei neuen Filmprojekte, die sich „An Enemy“ und „ End of Watch“ nennen. Beide Filme passen voll und ganz auf seine eigene Rolle, da er dort einen sehr schwierigen Charakter spielt, der aber ganz genau weiß was er will.

Wir sind gespannt auf die zwei Streifen, und freuen uns von der neuen Rolle des Jake Gyllenhaals überzeugen zu können.

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.