Dana Schweiger und Michelle Hunziker Power bei DSDS Kids

Jetzt kriegen auch die Kleinen die Chance, ganz groß rauszukommen

Ab dem 5. Mai 2012 läuft auf RTL um 20.15 Uhr „DSDS Kids“, in der sich Kinder bis 14 Jahre auf der großen Bühne ihr Gesangstalent unter Beweis stellen können. Für die Jury setzt Dieter Bohlen, der mehr für seine kritischen Kommentare als für seine Sensibilität bekannt ist, auf die weibliche Inuition und das Feingefühl zwei kompetenter Damen: Dana Schweiger, internationales Model und erfolgreiche Designerin, und die aus der Schweiz stammende Moderatorin und Sängerin Michelle Hunziker, die von 2002 bis 2004 bereits DSDS moderierte.

Eltern-Power bei “DSDS Kids”

Dieter Bohlen hat aus einem guten Grund sich für die beiden Power-Frauen entschieden. Aus der Beziehung mit dem deutschen Weltstar Til Schweiger hat Dana Schweiger vier Kinder. Michelle Hunziker, ist Mutter einer inzwischen 16-jährigen Tochter. Auch Dieter Bohlen ist fünffacher Vater. Das jüngste Kind kam letztes Jahr zur Welt.

„Michelle, Dana und ich haben insgesamt 10 eigene Kinder, welche Jury hat das schon,” so Dieter Bohlen, der sich sicher ist, dass er und seine beiden attraktiven Jury-Kolleginnen damit die besten Voraussetzungen für “DSDS Kids” haben.

Keine 1-zu-1-Kopie

Im Gegensatz zu dem Original wird es keine Castingsendungen geben. RTL zeigt “DSDS Kids” in vier Primetime-Shows. Ob das bedeutet, dass Dieter Bohlen weniger hart mit den Kleinen ins Gericht geht als mit den Großen, wird sich wohl erst ab dem 5. Mai zeigen.

Wir dürfen trotzdem gespannt sein, welche Talente wir demnächst auf den Brettern, die die Welt bedeuten, sehen und vor allem hören werden. Immerhin haben auch Weltstars wie Britney Spears, Christina Aguilera und Justin Timberlake einmal ganz klein angefangen.

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.