Chris Brown wieder auf dem Markt

Foto: Flickr/MCDlovekidrauhl

Rihanna und Co. Ohren gespitzt: Chris Brown (23) ist wieder single!
Das Model Karrueche Tran (24) trennte sich nur nach ca. einem Jahr Beziehung vom Rapper. Die Gerüchte um Chris’ und einigen weiblichen Celebreties, mit denen der Musiker sie angeblich betrogen haben soll, machten Tran zu viel Druck.

Es war zu “stürmisch und zu viel Drama” in der Beziehung!
Schon allein durch die immer wieder öffentliche zur Schaustellung ihres Verhältnisses zu Chris wurden ihr einfach zu viel. Und nicht nur das, sondern auch die öfter aufkommende Frage nach dem Status zwischen ihm und Rihanna (24), der bekannten Popmusikerin und seiner Ex-Freundin. Besonders die enge Freundschaft zu ihr soll Tran zu schaffen gemacht haben.

Zwischen ihr und Chris kriselte schon seit Längerem
Die Partynächte ihres noch jungen Freundes setzten dem Model auch gewaltig zu, nicht nur weil dieser mit Nicole Scherzinger(34) in L.A. unterwegs gewesen sein soll, sondern auch angeblich mit Rihanna wild herumgeknutscht hatte. Trotz den Parties und angeblichen Liebeleien des Rappers hat Tran sich nie beschwert oder ihm hinterher telefoniert, wenn sie einmal getrennt waren. Doch nach der letzen dramatischen Meldung ihres Liebsten, hat sie sich endgültig von ihm getrennt.

Sie konnte nicht letztendlich mehr
Nach all den Gerüchten, dem Drama um ihn und seine Ex, der Fernbeziehung, die beide eingegangen sind und der ständigen Unsicherheit, ob er ihr auch wirklich treu ist, war sie ausgelaugt. Trans Statement war vor allem, dass sie lieber eine “gesunde Beziehung” will.

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.