Kosmetik

Chanels limitierte „Las Vegas de Chanel“ – Kollektion

Chanel sorgt immer wieder für große Überraschungen. So wurde nun auch klar, dass die im letzten Monat veröffentlichte Chanel Bombay Express Kollektion keine Eintagsfliege war. Denn jetzt kommt schon die neue Kollektion von „Las Vegas de Chanel“ und „Blue Illusion“ auf den Markt. Und das sogar noch vor dem Frühlingsanfang.

Nur zwei Verkaufsstellen

Die limitierten Nagellacke „Gold Fingers“ und „Blue Illusion“ sowie die Las Vegas de Chanel Nagellack-Kollektion sollen schon ab kommender Woche verkauft werden. Das einzige Manko liegt hier in den Verkaufsstellen. Es gibt nämlich nur zwei und diese liegen in der Chanel Boutique in Bellagio und bei Breuniger in Stuttgart. Lediglich das KaDeWe ließ verlauten, dass man, nach dem Umbau in der eigenen Kosmetikabteilung, die Kollektion gerne mit aufnehmen würde.

Las Vegas als Inspiration

Ein goldbrauner und ziemlich glänzender Puder, dazu stark schimmernder Rouge und einmalig goldene Fingernägel, durch den Chanel Nagellack, sorgen für atemberaubende Atmosphäre. Man könnte meinen, dass sich der Kreativdirektor von Chanel wirklich durch die Spieleratmosphäre in Las Vegas hat inspirieren lassen. Immerhin sieht alles sehr entzückt und teuer aus.

Neue Kollektion im Juli

Im Juli erwartet uns dann schon die neue Make-Up Kollektion „Blue Illusion“. Hier zeigt sich Kreativdirektor Peter Phillips schon sehr offen und verkündete zuletzt, dass die Farbe blau maßgeblich für die neue Kollektion werden wird. Nach der „Les Jeans de Chanel“ Kollektion, welche ebenfalls nur blautöne anschlug, ist dies sicher keine große Überraschung.

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.