Designer

Designer-Duo: Gretchen und Otto Kessler

Anne-Christin und Michael von Gretchen, so wie Otto Kessel überraschen nicht selten mit edlen und modernen, manchmal auch sehr einfallsreichen, Ideen aus Leder. Anne Christin von Gretchen unterstützt die Kollektionen von Otto Kessler gerne mit ausgefallenen Modellen und Designs, während Michael von Gretchen den ledernen Taschen treu bleibt und so weiterhin wundervolle Mode designet.

Designer-Duo setzt auf lederne Qualität
Was sowohl die Handschuhe der Marke Kessel, als auch die Taschen des Duos Gretchen betrifft, ist die Qualität, mit welcher die Accessoires nicht nur hergestellt, sondern auch verkauft werden. Online vermarktet die Marke Otto Kessler hochwertig verarbeitete Lederhandschuhe, die mit vielen ausgefallenen Details überraschen. Die aktuelle Winterkollektion, beispielsweise, weißte verspieltes Zubehör, wie Fellrahmen, Nieten und Fransen auf. Die aktuelle Sommerkollektion beweist ein weiteres Mal, dass Handschuhe von Otto Kessler nicht nur in den kalten Winter gehören, sondern auch im Sommer so manch ein Outfit aufpeppen. Schon im frühen Alter lernte Anne-Christin sich an den Entwürfen der Modelle zu beteiligen. Dieses erlernte Hobby führt sie nun auch während ihrer Karriere mit Michael von Gretchen fort.

Tango Puch überrascht jede Kollektion aufs Neue
Gretchen Taschen überraschen Käufer mit höchster Qualität, Stabilität und vor allen Dingen Kreativität. Zwar beinhaltet die neuste Kollektion, die bald auf den Markt kommen wird, beliebte, bereits veröffentlichte Produkte, doch hat Gretchen dabei neue Akzente gesetzt. Moderne Farben, extravagante Schnitte und ungewöhnliche Öffnungen verleihen alten Modellen, wie zum Beispiel der wohlbekannten und häufig getragenen Tango Puch, das gewisse Etwas.
Das tolle Designer-Duo denkt bereits auch über einen eigenen Shop in der deutschen Hauptstadt nach. Was daraus, und aus weiteren Entwürfen für Kleinlederwaren, wird, das verrät sicherlich die Zeit.

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.