Ashton Kutcher ist in Halle Berry verknallt!

Der „Two and a Half man“ Darsteller Ashton Kutcher versucht nun das Herz von Halle Berry zu erobern, auf die er schon seit langem ein Auge geworfen hat. Dabei ist ihm egal, das dass ehemalige Bondgirl schon an Olivier Martinez den sie bei den Dreharbeiten zu dem Film „Dark Tide“ kennenlernte, vergeben und dem Anschein nach auch glücklich ist. Seine Ex Demi Moore befindet sich zur Zeit in der Reha und ist eine gute Freundin von Halle Berry doch Ashton scheint dies nicht zu Interessieren. Schon als er mit Demi Moore verheiratet war, fand er Halle mächtig scharf. Da er nun nicht mehr gebunden ist plant er seine Vorgehensweise. Ein Freund teilte dem „National Enquirer“ mit, das Ashton ihm oft gesagt hat, das er Halle schon eine ganze Weile kannte und er hat ihn immer wieder sagen hören: ‚Mann, wenn ich nur Single wäre‘. Jetzt wo er wieder zu haben ist würde er zu gern seine Chance ergreifen.

Schon damals im Jahr 2003 hieß es das Ashton Kutscher in Halle Berry verknallt gewesen sei

Asthon Kutscher lernte Bondgirl Halle Berry 2003 in seiner Serie „Punk’d“, die von MTV ausgestrahlt wurde, kennen. Seit damals wartet er auf diesen Augenblick, sie Privat besser kennenzulernen. Ihm scheint ihr Freund, der Schauspieler Olivier Martinez mit dem sie seit 2010 zusammen ist völlig egal zu sein. „Ashton hat ein mächtiges Ego, weshalb es ihm egal ist, dass sie schon mit jemandem zusammen ist.“, da er sich auf sein Aussehen und seine Ausstrahlung verlässt.
Wird Asthon eine Chance bei Halle Berry haben?

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.