Agyness Deyn hat offiziell mit Modeln aufgehört

Foto: Flickr/AshleyCooper

Mit nur 29 Jahren verabschiedet sich das Topmodel Agyness Deyn vom Modelbusiness. Eine große Überraschung für alle Modekenner. Schließlich feiert sie bereits seit Jahren mit ihrer Schönheit sowie ihrem Modegespür Erfolge in der Modebranche. Ihr Sommercover auf dem i-D Magazin ist möglicherweise ihr vorerst letzter Modeljob.
Dennoch verabschiedet sich die Britin nicht vollständig vom Rampenlicht. In einem aktuellen Interview verkündet sie, dass sie sich von nun an auf ihre Schauspielkarriere konzentrieren möchte.

Neue Wege in die Schauspielerei
Demnächst stellt sie ihr Schauspieltalent im US-Film Pusher unter Beweis. In der Neuverfilmung von Nicolas Winding Refn’s Klassiker von 1996, ist sie als Stripperin zu bewundern.
Dies ist allerdings nicht ihre erste Rolle. Bereits seit 2010 steht sie für Kinofilme wie beispielsweise die Neuverfilmung von “Kampf der Titanen”, in dem sie die griechische Liebesgöttin Aphrodite verkörpert, vor der Kamera. Von Rolle zu Rolle vergrößert sich ihr Interesse an der Schauspielerei. Möglicherweise inspiriert sie zusätzlich ihr Ehemann, der amerikanischen Schauspieler Giovanni Ribisi (37), zum Karrierewechsel. Die beiden leben in New York und sind seit Juni 2012 miteinander verheiratet.

Rückblick auf Modelkarriere
Auf ihre 12 Jahre andauernde Modelkarriere blickt Agyness Deyn (29) positiv zurück. Sie betrachtet das Modelleben als interessante Erfahrung, die ihr bereits im zarten Alter von 18 Jahren ermöglicht, die Welt zu bereisen und zahlreiche Menschen aus unterschiedlichen Kulturen kennenzulernen. Über Jahre hinweg ist sie auf den Laufstegen der Welt anzutreffen und gibt großen Modekampagnen ihr Gesicht. Zu ihren Kunden zählen unter anderem Burberry, Jean Paul Gaultier, Anna Sui und Shiseido.
„Ich hasse es nicht, aber ich brauche jetzt einfach etwas Neues“, wird Deyn von der britischen Tageszeitung The Independent zitiert.
Ihre nächsten Rollen werden zeigen, ob sie den Sprung vom Topmodel zur renommierten Schauspielerin schaffen wird.

No Comments Yet

Leave a Reply

Your email address will not be published.