Rockin Rio, Sexy Graffiti und Island Kiss von Escada

In der Parfümwelt gibt es Düfte, die kaum auffallen. Doch natürlich gibt es auch solche Düfte, die wirklich ewig in Erinnerung bleiben. Zu diesen Düften gehören definitiv “Rockin’ Rio” , “Sexy Graffiti” und “Island Kiss”, die Sommerdüfte von Escada.

Es gibt Momente an die erinnert sich jeder gern. So erinnert man sich gerne an lauschige Nachmittage ,von deren Duft man am liebsten noch den ganzen Tag zehren würde. Die ganze Stadt scheint den gleichen Duft zu haben und von überall her riecht man die Düfte von Wald- und Himbeeren, Grapefrüchten und roten Pfingstrosen. Es scheint als würde jede Frau, die sich in diesem Moment in der Stadt befinden, den gleichen Duft zu tragen. Von was hier die geschwärmt wird? Natürlich von “Sexy Graffiti” von Escada.

Ein Dufterlebnis was diesem sehr nahe kommt, sind die Düfte des selben Labels “Rockin’ Rio” und “Island Kiss”. Beide Düfte bescheren seinem Träger einen unvergesslichen Duft, der immer in Erinnerung bleibt.

Nun ist es soweit: Die Escada Sommer-Edition feiert 20-jähriges Jubiläum und legt nun die besten Editionen von damals neu auf. “Sexy Graffiti” ist ein Duft, der inspiriert von New York, der Stadt die niemals schläft. Bei diesem Duft schießen einem sofort die schönsten Bilder New Yorks in den Kopf und sein angesagtes Nachtleben. “Rockin’ Rio” dagegen erinnert an den Cocktail überhaupt, die Pina Colada. Hier vereinen sich Ananas und Kokusnuss und Papya mit Mandarine und Pfirsisch. Der letzte Duft “Island Kiss” versprüht Gedanken an das Meer der sonnigen Karibik. Hier werden Mango,Orange und auch Zitrus mit zarter Magnolie und Pfirsich ineinander vereint. Alle drei Düfte sind wirklich eine Probe wert, denn so holt man sich den Sommer mit all seinen schönen Seiten schon jetzt nach Hause.

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.