Zum Schreien: Santa vs. Zalando-Bote ab sofort im TV

Jeder kennt sie, die Werbung in der geschrien wird, wenn es an der Tür klingelt. Dieses Jahr muss man sich jedoch entscheiden, möchte man ein Gedicht aufsagen oder lieber schreien.
Weihnachten steht schon bald vor der Tür und Zalando eröffnet dazu passend den Online Geschenke-Shop. Das Einkaufen zu Weihnachten soll immer komfortabler werden, so ist auch die Strategie von Christian Meermann, dem Chief Marketing Officer der Zalando GmbH.
Dieser Kamin ist nicht groß genug für uns Beide!
So sagt es der Weihnachtsmann zum Zalando-Postboten. Auf dem Dach des Hauses kommt es zum erstmaligen Zusammentreffen des Weihnachtsmannes und des Zalando-Postboten. Der Weihnachtsmann tut wie man es von ihm erwartet, in nötiger Höflichkeit diskutiert er noch, während der Zalando-Postbote wie immer der Erste ist. Schwubs rutscht er den Kamin hinunter und überbringt seine Geschenke, das bekannte Schreien bleibt nicht aus. Der Weihnachtsmann kann nur zusehen, wie selbst der Schokoladen-Weihnachtsmann dem Zalando-Schoko-Postboten weichen muss.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden


Werbung macht den Meister
Ohne die TV Werbung hätte es Zalando auf dem Markt der Onlineshop nicht dahin geschafft, wo Zalando heute steht.
Allein in dem Zeitraum 1. Februar bis zum 28. Februar 2011 hat die Zalando GmbH rund 8,15 Millionen Euro brutto in Werbung investiert und es hat sich gelohnt. Heute ist Zalando mit eines der führenden Versandportale Deutschlands. So wird es wohl auch im Weihnachtsgeschäft sein, Shopping bequem vom Sofa, wenn es draußen stürmt und schneit.
Nun bleibt zu hoffen, dass die Kinder bald nicht auf dem Schoß des Zalando-Postboten sitzen, sondern weiterhin den Weihnachtsmann verehren, wie in guten alten Zeiten.
Frohe Weihnachten und ein guten Rutsch ins neue Jahr, wünscht Ihnen Kleidung.com.

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.