Urlaubsbereit – Die coolsten Styles für einen frühen Urlaub

Kunterbuntes Bikini- Oberteil von Beachlife

Dem tristen Wetter entfliehen, die ersten Sonnenstrahlen des Jahres auf der Haut spüren und einfach einmal ganz woanders sein. Nachdem der Winter nun doch kräftiger ausgefallen ist, ist es das, was die meisten Deutschen nun wollen und so sind alle ein wenig urlaubsbereit. Vom Flieger geht es direkt an den Strand und damit ihr nichts Zuhause vergesst, was wichtig sein könnte, verraten wir euch die neuesten Trends in Sachen Urlaubsstyles und zeigen euch die schönsten Accessoires. Auch wer es nicht in den Urlaub schafft, besucht das nächstgelegene Schwimmbad und stellt sich einfach vor, im Süden zu sein – mit unseren coolen Teilen kommt ihr garantiert schon ins Urlaubsfeeling.

Badeanzug mit coolem Muster von Calida

Der Sommer wird sexy

Blauer Bikini von O´Neill

Was wäre ein Urlaub ohne Bikini oder Badeanzug?! Die neuen Modelle kommen nun in spannenden Materialien daher, die es eurem Körper erlauben, komplett braun zu werden. Allerdings müsst ihr euch dann auch überall eincremen, damit ihr keinen Sonnenbrand und damit frühzeitige Hautalterung riskiert. Badeanzüge und Bikinis kommen in diesem Jahr übrigens am liebsten kunterbunt daher und so zeigen sich Ethno- und Blumenmuster, aber auch kunterbunte Streifen und kindliche Motive mit Einhörnern, Sternen, Sonnen oder auch einem Farbverlauf. Wer es lieber erwachsener haben will, setzt auf einzelne, kräftige Farben oder Pastellfarben.

Cateye Sonnenbrille mit Nieten von Gucci

Den vollen Durchblick

Kugelrunde Sonnenbrille mit grünen Gläsern von Gucci

Sonnenbrillen kann Frau, ähnlich wie Schuhe, nie genug haben und so darf die Sonnenbrille im Urlaub natürlich auf keinen Fall fehlen. Wer trendy sein will, setzt auf Modelle in XL-Größe und zeigt, wie cool diese an den Strand passen. Noch cooler wird es mit Statement- Sonnenbrillen, die mit coolen Verzierungen wie aufgesetzte Plastikblumen, Strasssteine oder auch dicke Klunker. Auch Cateye- Brillen sind wieder schwer angesagt, kommen aber nicht nur in der Xl-Version daher, sondern auch in der kleineren Variante. Farbverläufe bei Sonnenbrillen sind ebenfalls oft zu sehen und zeigen wie kunterbunt das Leben sein kann.

Grauer Hut mit schwarzem Band von S.Oliver

Sonnenhut nicht vergessen!

Süßer Sommerhut mit Blume von S.Oliver

Weiter geht es mit den Sonnenhüten, die ihr am Strand nicht vergessen dürft. Sie schützen euch vor der Sonne, geben euch ein wenig Schatten und beugen einem Sonnenstich vor. Zudem sehen sie einfach ultragut aus in diesem Jahr und so kommen sie in kecken kleinen Formen daher, genauso aber auch in riesiger XI-Silhouette. Jetzt müsst ihr euch nur noch entscheiden, welchen von beiden Trends zu eurem Styling passt und ihn mitmachen. Ähnlich cool wird es übrigens mit einem Basecap, das auch angesagt ist, wenn ihr Urlaub Zuhause auf Balkonien macht. Einen cooleren Style könnt ihr in diesem Jahr nicht mehr bekommen.

Kunterbunter Kaftan mit Ethno- Muster von Seafolly
Poncho oder Kaftan?
Schwarzer, durchsichtiger Kaftan mit Troddeln

Was ist ein Tag am Strand ohne einen Kaftan oder Poncho? Er ist das optimale Kleidungsstück, um nicht nur im Bikini an der Strandpromenade entlang zu laufen, die Hotelbar zu kreuzen, wenn ihr auf dem Weg zum Pool seid und am Strand genügend Schutz vor der Mittagssonne habt. Am besten setzt ihr auf ein Modell, dass ein bisschen durchsichtig ist, um doch ein wenig von eurem Körper und eurer Silhouette zu zeigen. Sieht unglaublich cool aus und macht sich im Urlaub einfach perfekt.

No Comments Yet

Leave a Reply

Your email address will not be published.