Über 19.250 Besucher kamen zu der CPM

Die Moskauer Modemesse gewinnt immer mehr an Bedeutung: Man stellte neue Rekordzahlen der Aussteller fest und auch die mehr als positive Resonanz auf das Segment Body&Beach sagt mehr als tausend Worte. Deshalb soll diese Kategorie nun auch weiter ausgebaut werden.

Die Collection Premiere Moscow wurde vom 5. Bis zum 8. September von mehr als 19.250 Menschen besucht. Dies war die 19. Ausgabe dieser Messe und die bislang erfolgreichste. Zu sehen bekam man über 1.500 Kollektion aus verschiedenen Ländern, die sich auf mehr als 54.000 Quadratmeter verteilten.

Eine sehr gute Resonanz bekam das Body&Beach Segment, da es von mehreren Besuchern beachtet wurde. Die meisten Aussteller waren mit ihren Oderzahlen so zufrieden, dass sie sich bereits einen Platz für die nächste CPM sicherten. Auch der Kids-Bereich war gut besucht, da hier vor allem mit der Kindermodenschau gepunktet wurde. Die insgesamt 47 Modenschauen in allen Bereichen wurden generell sehr positiv angenommen.

Nach so viel positivem Feedback wundert es keinen, dass die Idego die nächste Ausgabe mit einem Jubiläum krönen möchte. Die nächste CPM soll bereits vom 26. Februar bis zum 1. März 2013 stattfinden.

Wir freuen uns bereits jetzt auf die nächste Messe und rechnen mit noch mehr Besuchern als in diesem Jahr. Immerhin fiel die Resonanz sehr positiv aus, was sich mit Sicherheit schnell rumspricht. Mode ist eben in allen Ländern beliebt und die Menschen werden sich immer für Fashion interessieren. Eindruck machten vor allem die zahlreichen Modenschauen, bei denen man ordentlich was zu ehen bekam.

No Comments Yet

Leave a Reply

Your email address will not be published.