Brands

Triumph expandiert nach Bella Italia

Der große Schweizer Konzern Triumph International will bis Mitte 2012 nach Italien expandieren. Dort sollen bis Juni zehn neue Geschäfte entstehen. Unter anderem auch in Rom und Mailand, die zu den größten Metropolen in Bella Italia gehören.
Insgesamt wird Triumph dann mit 35 Standorten vertreten sein.

Eröffnungsstart von Triumph bereits im September

Als Auftakt der Expansion eröffnete der erste Store in Mailand auf 220 Quadratmetern direkt im Zentrum der Stadt. Hier werden Marken wie Triumph, Triumph Essence, Valisère und sloggi angeboten. Eine weitere Eröffnung folgte gleich einen Monat später, im Oktober in der Stadt Pavia.
Dieser Kampagne war bereits im Frühjahr 2011 die Übernahme des chilenischen Bodywear-Anbieters Coty’s vorausgegangen. In Chile ist dieser Anbieter der wichtigste Lingeriehändler des Landes. Geade in den Bereichen Lingerie und Shapewear strebt Triumph die Marktführerschaft an.

Triumph – Die Vision

Triumph hat das Vorhaben mit eigenen oder auch mit Franchisepartnern die Standorte in Bella Italia zu betreiben. Außerdem setzt das Unternemen auf andere Vertriebskanäle wie Wholesale und eCommerce.
Hauptsächlich konzentriert sich das Unternehmen auf Märkte mit hohen Ansprüchen im modischen Sektor. Dazu gehören zweifelsfrei Länder wie eben Italien, aber auch Japan, China und Russland.
Gerade auch der Onlinehandel in Europa soll weiter ausgebaut werden, gerade in den Ländern Deutschland, Frankreich und Großbrittannien.

Triumph – Die Marke

Gerade im Dessousbereich bietet die Marke seit vielen Jahren verspielte und verführerische Details in trendigen Farben und Formen. Auch klassische Formen spielen weiterhin eine große Rolle für jede Altersgruppe.
Dabei spielen hochwertige Materialien eine große Rolle.
Dieses Markenprodukt wird sich auch weiterhin mit einem guten Preis- Leistungsverhältnis auch in Bella Italia durchsetzen. Viele Frauen in Bella Italia können sich jetzt und in der Zukunft schon freuen.
Sind wir also gespannt, was Triumph in der Zukunft nicht nur in Bella Italia, sondern auch in vielen anderen Ländern dieser Erde an Überraschungen bereit hält.

 

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.