Must-Haves für den Frühling 2017

Der Frühling ist angebrochen und mit ihm haben auch die neuen Trends Einzug in die Kaufhäuser und Boutiquen gehalten. Welches die wichtigsten Must-Haves für den Frühling 2017 sind, verraten wir euch heute.

Must-Haves für den Frühling 2017
Must-Haves für den Frühling 2017
Foto: Pixabay

Bieder ist Trend

Während noch vor ein paar Jahren biedere Schnitte alles andere als modisch waren, dürfen sie in diesem Frühjahr in keinem Kleiderschrank fehlen. Denn hochgeschlossene Blusen, Bubikragen, Perlenketten und geradlinige Hosen sind gerade sehr gefragt. Dazu kommen Kleider, Röcke und Blusen mit niedlichen Rüschen und feinen Plissees. Wer den Trend nicht komplett mitmachen möchte, kann auch einzelne Stücke davon zu moderneren Teilen kombinieren und so auf gewagte Stilbrüche setzen.

Joana Danciu - Kleid Celeste
Joana Danciu – Kleid Celeste
TOM TAILOR Plissee-Rock
TOM TAILOR Plissee-Rock

Bunte Patches und großen Blüten

Überall sieht man sie, die kleinen bunten Bildchen. Die Rede ist natürlich von bunten Patches und filigranen Stickereien auf Jeans, Blusen und Jacken. Patches sind in diesem Jahr der Renner und stellen wohl fast jeden anderen Modetrend in den Schatten. Dazu gesellen sich vor allem jetzt im Frühling viele Kleidungsstücke mit großen Blumendrucken und einzelnen Blüten.

s.Oliver Jeansjacke mit Patches
s.Oliver Jeansjacke mit Patches

Comeback der 80er- und 90er-Jahre

Wie schon die Must-Haves mit den Patches sind in diesem Jahr auch noch weitere Kleidungsstücke von der Mode aus den 80er- und 90er-Jahren inspiriert. Logos und gewagte Sprüche zieren Sweats, Shirts, Hoodies und Taschen. Dazu bleibt bauchfrei weiterhin im Trend und rockige Kleidungsstücke bekommen die glamouröse Note der 80er.

Gucci Schultertasche Dionysus
Gucci Schultertasche Dionysus

Fließende und zarte Stoffe

Passend zu frühlingshaften Blumenmustern sind auch die Stoffe sehr zart und elfenhaft: Romantische Spitze, transparenter Tüll und fließende Seide sind da nur ein paar Beispiele.

DOROTHEE SCHUMACHER PLAYFUL STRUCTURES blouse
DOROTHEE SCHUMACHER Bluse

Oversized Silhouetten bestimmen das Bild

Nie waren Oversized-Stücke beliebter als in diesem Frühjahr. Von kastigen Mänteln, über zu große Oberteile bis hin zu weiten Hosen wie die aus dem Vorjahr beliebten Culottes und Marlenehosen. Doch keine Angst, dass dieser Trend überhand nimmt, denn eng anliegende Jeans und Leggings sind auch weiterhin gefragt, vor allem mit hoch tailliertem Bund.

tigha Culotte Paloma
tigha Culotte Paloma
No Comments Yet

Leave a Reply

Your email address will not be published.