Modemesse Panorama in Berlin doch erst 2013

Aber wie heißt es so schön aufgeschoben ist nicht aufgehoben, so denkt sich es jedenfalls Chief Executive Officer Jörg Wischmann der Panorama Berlin. Zusammen mit den Ausstellern versuchte er eine zufriedenstellende Lösung für das Problem Kind „Flughafen Berlin Brandenburg“, der eigentlich schon im Juni in Betrieb gehen sollte.

Foto: panorama-berlin.com

Alle waren sich nun einig, dass die Panorama Berlin mit den anstehende logistischen Problemen im noch nicht fertig gestellten Flughafen nicht wie geplant vom 04 – 06 Juli statt finde kann.

Vorstand und Aussteller haben sich also darauf geeinigt die Modemesse um 6 Monate zu verschieben und zeitgleich mit der ebenfalls in Berlin stattfindenden Fashion Week im Januar 2013 stattfinden zu lassen.
Leider gäbe es in Berlin aber keine geeignete Alternative, weder Flächenmäßig noch bautechnisch und die Panorama Berlin vom Expo Center Airport in eine andere Location zu verlegen. Eine improvisiere Ausstellung kam für Veranstalter und Aussteller definitiv nicht in Frage.
Also werden die Türen der Panorama Berlin zwar erst später als gedacht geöffnet sein aber man ist zuversichtlich dass alle Trendsetter auf ihre Kosten kommen werden, da schon fast alle Veranstalter ihre Teilnahme weiterhin zugesagt haben, sie werden die noch übrige Zeit nutzen um noch besser Ausgestattet auf der Messe zu starten.

Da der Flughafen auch im Januar 2013 zwar immer noch nicht geöffnet sein soll, geben Veranstalter aber eine Garantie, dass alles von Flug bis hin zum Transfer reibungslos verläuft, sodass man sich auf eine effiziente Modemesse freuen darf.
Trotz aller bisherigen Widrigkeiten verspricht die Panorama Berlin eine der erfolgreichsten Mode und Lifestyle Messen des nächsten Jahres zu werden.

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.