Trends

Die neuen Frühlings-Parfums

Der Frühling verwöhnt uns wieder mit prächtigen Farben und wunderschönen Düften. Die neuen Parfums tun es der Jahreszeit gleich und kommen in frischem Grün oder spritzigem Blau daher. Die Duftnoten reichen von lieblich floral über würzig bis sommerfrisch. Chanel, Escada und Co. Haben sich wieder alle Mühe gegeben, damit die Dame auch in diesem Frühjahr frisch und verführerisch duften. Hier sind einige der neuen Parfums.

Zitrusfrische Düfte

Frische Zitrusfrüchte geben in dieser Saison den Ton an bei den Düften. So setzt Calvin Klein in seiner neuen Kreation auf frische Düfte wie grüne Minze, Limone und Gurke. Verbunden mit einer Basis aus Rum-Cocktail, Treibholznoten und Meeres-Moos gibt das Parfum eine angenehme Frische für die wärmeren Tage. Auch Escada folgt diesem Trend und kombiniert in der Kreation “Island Kiss” Orange, Mango und Passionsblume mit den warmen Düften von Magnolie und Pfirsich. Die Trägerin soll sich fühlen wie von einer tropischen Insel geküsst. Chanel bringt das Parfum Chance” in einem praktischen Taschenzerstäuber heraus. Auch hier steht die Zitrusfrische klar im Vordergrund. Die Zitrusnote Zedrat gibt den Ton an, wobei Vetiviet, Jasmin Absolue und Roter Pfeffer an warmen Tagen für neue Energie sorgen sollen. Dank des Taschenzerstäubers kann die Trägerin sich immer wieder neu auffrischen kann.

Garten Eden der Düfte

Die neuen Duftkompositionen entführen uns n einen wahren Garten Eden der Schönheit. Zitrusfrüchte wie Orange; Klementine oder Limone gepaart mit frischen Kräutern wie Rosmarin, Minze oder Wacholder lassen die Trägerin feminin und verführerisch wirken. Frau kann sich also auf einen erfrischenden Frühling und Sommer freuen.

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.