Manolo Blahnik erhält Designerpreis 2012

Der spanische Schuhdesigner Manolo Blahnik (70) soll heute bei den ‘British Fashion Awards’ mit dem Designerpreis 2012 geehrt werden.

Manolo Blahnik

Im Londoner Savoy Hotel wird die Show stattfinden und laut den britischen Medien, kann Herr Blahnik sich auf den Preis für sein Werk freuen. Wie passend an diesem Tag, da der Modestar heute auch seinen 70. Geburtstag feiert. “Ich habe keine klare Vorstellung von Erfolg oder Versagen. Ich schaue einfach nach vorn und nehme die Herausforderungen an, denn das hält mich am Leben. Wenn ich zurückblicke, dann fühle ich mich verängstigt und nicht sehr glücklich, weil mir mein Leben wie ein Mysterium erscheint”, sagte Manolo Blahnik gegenüber der britischen Zeitung ‘The Guardian’.

Mehr als nur ein Schuh
Mit einer beruflichen Karriere, die schon mehr als 40 Jahre besteht, ist Manolo Blahnik einer der weltweit angesehensten Schuhdesigner.
1977 begann seine Karriere als Bianca Jagger (67) im ‘Studio 54’ seine ersten Stilettos anlässlich Ihres Geburtstags trug. Spätestens aber seit der beliebten US-Serie ‘Sex and the City’ mit Sarah Jessica Parker (47) kam der internationale Durchbruch seines Luxuslabels.

Manolo Blahnik

Typisch für seine beliebten und exklusiven Schuhe sind meist die hohen Absätze, das ausgefallene Design und der Mix aus verschiedenen Materialien. Dass der Modemacher eine Abneigung gegenüber Plateau-Schuhen hat und man somit niemals die Art von Schuh in einer seiner Kollektion findet ist gewiss: “Ein junges Mädchen, das ein wenig pummelig ist, denkt vielleicht, dass die Plateau-Schuhe sie grösser aussehen lassen. Aber nein! Sie sieht höchstens komisch darin aus! Ich liebe Übertreibungen und Exzentrik, aber es muss immer auch bequem sein. Sonst ist es Schwachsinn. Eine Frau sieht nicht charmant aus, wenn sie in ihren Schuhen nicht laufen kann”, erklärte Blahnik überzeugt.

Bereits drei mal war der Schuhmacher ‘British Fashion Awards Accessory Designer of the Year’ 1990, 1999 und 2003. Den Ehrentitel “Commander of the British Empire” bekam er 2007 für seinen Dienst in der britischen Modeindustrie. Und dieses Jahr soll er wieder Designer des Jahres werden. Herzlichen Glückwunsch für den Preis und zum 70. Geburtstag Herr Blahnik.

1 Comment

Leave a Reply

Your email address will not be published.