/* */

La Biosthétique ab jetzt auch in München

Der international erfolgreiche Friseur Cyrill Zenhäusern hat in München einen Flagshipstore der Beauty-Marke „La Biosthétique“ eröffnet. Hier bietet er neben Hair-Styling auch Make-up-Treatments an. Der Coiffeur hat jahrelang in Paris gelebt und dort mit international renommierten Fotografen und Stylisten zusammengearbeitet. Zu finden ist sein neuer Store in der Hans-Sachs-Straße 10 in München.

Der neue Store in München verkörpert die Philosophie der Marke „La Biosthétique Paris“ vollkommen, nämlich ausschließlich hochwirksame Kosmetikprodukte anzubieten, die hauptsächlich aus natürlichen Rohstoffen hergestellt und daher äußerst verträglich sind. Die Forschung nach und Entwicklung neuer Produkte findet nur hausintern statt, um eine hohe kosmetische und dermatologische Qualität zu garantieren. Die Produktpalette von „La Biosthétique“ ist sehr vielfältig. Haarprodukte reichen von Haar- und Kopfhautpflegemitteln über Colorationen bis hin zu Stylingprodukten. Die Hautproduktpalette umfasst Gesichts- und Körperpflegecremes und –lotionen sowie diverse Make-up-Artikel. Von einigen Produkten gibt es noch einmal auf verschiedene Haut- und Haartypen individuell zugeschnittene Produktvarianten. In den „La Biosthétique“-Salons können sich Kunden testen und ausführlich beraten lassen. Der „La Biosthétique“-Friseur ist kein normaler Friseur. In den Salons arbeiten ausschließlich ausgewiesene Haar- und Hautexperten, die regelmäßig in den firmeneigenen Schulungszentren in Weltmetropolen wie Paris, Verona, Madrid, Wien, München, Hamburg und Berlin fortgebildet werden. Neben den hochqualifizierten Coiffeuren macht auch das Design der „La Biosthétique“-Salons den Beauty-Aufenthalt zu einem luxuriösen Lifestyle-Erlebnis.

Der französische Biochemiker Marcel Contier gründete die Marke „La Biosthétique“ in den 50er Jahren. Damals schon entwickelte er in seinem Labor in Paris Produkte, die auf rein natürlicher Basis hergestellt wurden. In seiner Vision sah Marcel Contier den Friseur nicht nur als klassischen Coiffeur sondern als Allround-Beautyexperten an. Auf dieser Vision aufbauend entwickelte er das Konzept eines jeden „La Biosthétique“-Salons, nämlich den Kunden eine Rund-um-Schönheitsbehandlung zu bieten.

Seit seiner Gründung befindet sich das Unternehmen in Familienhand. Das internationale Headquarter ist in Paris, der deutsche Hauptsitz befindet sich in Pforzheim, wo 250 Beschäftigte arbeiten. Insgesamt beschäftigt das Unternehmen über 500 Mitarbeiter in verschiedensten Ländern der Welt: Spanien, Italien, in der Schweiz, in Österreich, Dänemark, Großbritannien und Frankreich, sowie in Asien, Osteuropa, Russland und Kanada. Die Werte langfristiges Denken, Nachhaltigkeit und Verantwortung gegenüber den Kunden und Mitarbeitern sind auch unter der Hand der neuen Inhaber Siegfried Weiser und seinen beiden Söhnen Jean-Marc und Felix Weiser fest in der Unternehmensphilosophie verankert. Alle drei legen großen Wert auf den schonenden Umgang mit Ressourcen.

No Comments Yet

Leave a Reply

Your email address will not be published.